Führerschein A2 zu A erweitern?

6 Antworten

Du hast den A2 schon 2 Jahre?

Kosten Fahrschule: Anmeldung entfällt oft oder bewegt sich zwischen 25 und 45,- ... ein paar Fahrstunden sind nötig (Kosten zwischen 30 und 45,-) .. Kosten Prüfung Tüv .. 75,21 € .. Fahrschule in etwa das gleich. Sehtest evtl.. Foto .. 

Bearbeitungszeit sind so zwischen 2 und 4 Wochen .. und ja, es müssen Grundfahraufgaben gefahren werden. 

Es kommt darauf an ob es der einfache Aufstieg ist also nach 2 Jahren A2 auf A oder so die Klasse A machen beim Aufstieg braucht man nur die Praktische Vorbereitung in der Fahrschule mit ein paar Fahrstunden mit anschließender Prüfung die dann wie alle Prüfungen ausfällt mit allen was  man da können muss 45-60 Minuten geht das dann mit den Aufgaben die der Prüfer verlangt . 

Und macht man Klasse A so dann ist das als hätte man keinen Füherschein da muss dann alles abgeleistet werden von Theorie angefangen bis zu allen Fahrstunden die der Fahrlehrer für nötig erachtet dann geht es mit den Grundfahrübungen weiter bis hin zur Prüfung  .

Hallo,

nur mal so der Vollständigkeit halber.

Die Fahrstunden sind keine Pflicht und liegen im Ermessen des Fahrlehrers.

Man könnte auch direkt die Prüfung machen. Ob das natürlich sinnvoll ist, ist fraglich und hängt vom Können ab.

Viele Grüße

Michael

Was möchtest Du wissen?