Führerschein- Klasse b ..?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist immer zu empfehlen den normalen B-Führerschein (Schaltgetriebe) zu machen. Nur Automatik sollte man machen, wenn man es sich echt nie zutraut zu Schalten. 

Auf deinem Führerschein steht dann die Kennzahl 78 (Nur Fahrzeuge ohne Kupplungspedal oder Schalthebel bei Fahrzeugen der Klassen A oder A1)

Mit dem normalen B-Schein kannst du sowohl Automatik als auch Schaltwagen fahren.

Wenn du deinen Automatik-Führerschein dann auf Schaltgetriebe verbessern willst, ist eine erneute Prüfung mit Schaltwagen und die Übung dazu notwendig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du B normal hast,kannst du alles Fahren. Deswegen würde ich auch den machen. Was man hat, hat man. Unabhängig,was man später fährt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest auf jeden Fall die Klasse B für Schaltgetriebe machen. Damit kannst Du im Zweifel auch Automatik fahren.

Wenn Du "nur" den Schein für Automatik machst, hast Du spätestens dann ein Problem, wenn Du mal berufsbedingt einen Firmenwagen nutzen musst, der Schaltgetriebe hat. Dann gehst Du nämlich kleinlaut zu Deinem Arbeitgeber und musst sagen: "Tut mir Leid, is nich, darf ich nicht fahren ...."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Caariinnchen
27.12.2015, 00:19

naja stimmt schon was du sagst, aber es kann auch umgekehrt sein. Bei uns in der Firma sind die meisten Automatik Wagen Es ist in beidem Fall dann eine Umstellung! Aber ich würde auch den Führerschein Klasse B für Schaltgetriebe machen. Ein Kumpel von mir hat auch Automatik gemacht und jetzt sein ersten Audi mit Schaltgetriebe bekommen, er meinte dass es im Nachhinein schon eine große Umstellung ist und er froh gewesen wäre, wenn er in der Fahrschule mehr Übung (Schaltgetriebe) gehabt hätte!!

0

Du kannst mit einem Führerschein der Klasse B automatik keinen PKW mit Gangschaltung fahren weshalb ich den mit Gangschaltung empfehle auch wenn du später einen Automatik fährst. Es kann ja eines kaputt gehen und du hast nur eins mit Gangschaltung zur Verfügung. Vom Preis her gibt es auch keinen Unterschied.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lauralov
25.12.2015, 19:16

aber wenn ich den Führerschein mit Gangschaltung mache , muss ich dann noch lernen wie ich mein Auto mit Automatik fahren muss weil es Unterschiede gibt

0

Was möchtest Du wissen?