FSJ statt Schule

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja man bekommt Geld, wieviel hängt damit zusammen in welchen Bundesland du es absolvierst und bei welchem Verbund. Eine Wohnung bekommst du nur in den allerseltensten Fällen in der Regel aber eher nicht. Der "Verdienst" ist auch nicht gerade hoch. Ich habe damals 257 € bekommen (hatte auch eine Stelle gesehen mit 350€). Aber davon kann man sich auch nicht wirklich eine eigene Wohnung leisten! Ich rate dir, mach wenigstens die 12. Klasse noch, dann war das Jahr in der 11 nicht umsonst und du hast die Möglichkeit nach dem FSJ auf einer FH zu studieren. Das ist immerhin besser als nur Mittlere Reife. Ich habs genauso gemacht. Ich hatte auch keine Lust mehr auf Schule. Aber jetzt bin ich echt froh, dass ich zumindest Fachabi hab und die Möglichkeit zu studieren, auch wenn man sie vielleicht nie nutzt.

chris0409 02.11.2009, 08:55

Hab die 11 ja noch nicht... will eh nicht studieren.. Danke für Antwort

0
Chrissi88 02.11.2009, 08:57
@chris0409

Okay, dann lass es eben. Du musst das wissen. Ein FSJ ist aber keine Freizeit, man muss schon ganz schön viel arbeiten und du solltest auf jedenfall nicht vergessen dir dann Gedanken zu machen was du später machen willst. Das Jahr geht so schnell vorbei! Viel Erfolg!

0

du hast wahrscheinlich die falsche lerntaktik..... ist dir noch nicht aufgefallen, dass manche sachen die man in der schule mal gelernt hat auch mal im alltag braucht? ansonsten... was ist denn daran so schlimm, sich wissen anzueignen in der schule??? Ich bin auch in der 11.Klasse und weiß gar nicht was du hast!

FSJ geht erst ab 18. - Das wurde hier, glaub ich, noch gar nicht erwähnt.


Mach doch mal Abi, dann hast Du hinterher mehr Auswahl im Leben.

Oder ein Jahr Schule zwischendurch im Ausland.

Schieb Deine Erfahrung mit dem "echten Leben" noch ein bißchen nach hinten. Wenn Du einen fundierten Schulabschluß hast, werden Deine Erfahrungen besser sein.

chris0409 02.11.2009, 08:51

Ich werde dieses Jahr eh nicht schaffen...

0
Blossom13117 02.11.2009, 08:53
@chris0409

Wenn dax lernen nicht reicht, musst du halt mehr lernen. So ist das leben...

0
Chrissi88 02.11.2009, 08:54
@chris0409

Dann wiederhol das Jahr! Musste ich auch einmal, aber es hat sich gelohnt! Wenn du jetzt abbrichst, dann wirst du das später mal bereuen.

0

Mach deine Schule zu Ende und fang nicht jetzt schon an,darüber nach zu denken,auf Staatskosten zu leben

chris0409 02.11.2009, 08:52

Das bezahlt der Betrieb in dem ich Arbeiten, wenn ich zur Schule gehe lebe ich mehr auf Staatskosten...

0

nein man bekommt kein geld. wie alt bist du denn? an deiner stelle würd ich eine ausbildung machen.

chris0409 02.11.2009, 08:53

Bin 17j. Doch man bekommt definitiv Geld, hab ja schon wo angerufen, aber wie viel?

0

wofür du lehrnst wird dir in so ca 5 jahren schmerzlich klar

Was möchtest Du wissen?