Früher in den Urlaub?

9 Antworten

Schulbefreiungen aus familiären Gründen sind möglich, werden aber nur bei sehr speziellen Anlässen gegeben (z.B. Hochzeit des Bruders, Beerdigung der Mutter). Dies muß auch nachgewiesen werden. Der diesbezügliche Antrag muß von den Eltern gestellt werden. Frühzeitiger Urlaub ist normalerweise kein solcher Grund. Prinzipiell entscheidet dies der Schulleiter. Verweigert dieser die Befreiung kann man sich an das Kultusministerium wenden. Insbesondere kurz vor Ferienbeginn finden deshalb spezielle Polizeikontrollen statt.

Woher ich das weiß:Beruf – Lehrer für Mathematik und Physik i.R.

Hallo,

wenn es sich um einen wichtigen Grund, wie eine Hochzeit oder die Beerdigung eines sehr nahen Angehörigen handelt, ist das sicher nicht das Problem - da seltsamerweise ganz oft wichtige Gründe direkt vor oder nach den Ferienzeiten liegen, wird dort natürlich besonders genau hingeschaut.

LG, Chris

Was für einen wichtigen Grund kann es denn geben, eher in den Urlaub zu dürfen?

Die Ferien sind lange vorher bekannt und danach hast du dich zu richten.

wenn jemand aus der familie schwer krank ist und du sonst nicht die möglichkeit hast mit ihm das weihnachten zu verbringen da man nicht ursprünglich aus deutschland kommt und die familie im ausland lebt. dazu kommt noch das meine mutter eine op hat an den tag wo wir theoretisch noch schule hätten.

0
@tripsyandre

die op ist auch dort von wo wir her kommen, nur damit es klar ist

0

Ja, es ist möglich, du musst nur einen Schriftlichen Antrag an die Schulleitung machen. Natürlich auch mit Grund.

Wenn deine Schulleiterin keine hexe ist genehmigt sie den antrag

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Seit 2019 in Griechenland 💙🇬🇷🤍

ja haben schon sorgen das die ablehnt die schulleiterin ist naja die hat manchmal tage

0
@tripsyandre

Meine Schulleiterin war auch seltsam und komisch und hat Anträge von mir und von Klassenkameraden angenommen. Wenn sie den Antrag nicht annimmt könnt ihr vielleicht in einem persönlichen Gespräch versuchen sie zu überzeugen.

0

Fragen kannst du, normalerweise erfolgt ein Freistellungsantrag aber schriftlich.

Was möchtest Du wissen?