"Frohe Ostern" an Karfreitag?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist unangebracht, man kann aber bei der Verabschiedung sagen, Und dann wünsche ich Dir noch ein frohes Osterfest ! Das bezieht sich dann auf Ostern, wenn jemand übermorgen Geburtstag hat, dann gratuliert man ihn ja auch nicht jetzt schon.

Sternendank, ein kleiner Beitrag zur Allgemeinbildung.

0

Ich sag auch immer schon Frohe Ostern. Das es nicht angebracht ist hab ich noch nie gehört. Ich denke du kannst das schon sagen, es bezieht sich ehr darauf, dass du den Leuten ein Frohes Osterfest am Sonntag wünscht und noch nicht heute. Außerdem sagt man auch schon Frohe Weihnachten vor Weihnachten. Außerdem ist nicht jeder ein Christ und feiert z.B. nur den Osterhasen. Daher finde ich man kann durchaus schon Frohe Ostern wünschen.

Auch Christen können durch ein "Frohes Ostern" am Karfreitag nicht gekränkt sein. (Nichtchristen schon gar nicht). Verweist doch der Gruß "Frohe Ostern" auf das kommende Osterfest, an dem Christus auferstanden sein soll von den Toten. Zu wünschen, diese Tage froh zu begehen, ist doch nicht verwerflich.

Inwiefern ist es bei den heutigen Erkenntnissen noch möglich an Gott zu glauben oder spielt hier gar eine andere Motivation eine bedeutende Rolle?

...zur Frage

Wie heißen alle Ostertage?

Ich glaube so: Gründonnerstag, Karfreitag, Karsamstag, Ostersonntag, Ostermontag. Ist das richtig so? Falls nein, bitte korrigiert mich! LG und frohe Ostern!

...zur Frage

Jogginghose in Kirche?

Also ich fahre morgen von der Kirche aus ins Firmcamp. Davor ist ein Abschlussgottesdienst und direkt danach geht es in den Bus und wir fahren 14 Stunden nach Italien. Meine Frage ist, ob ihr denkt, das es ok ist eine Jogginghose anzuziehen (in den Abschlussgottesdienst), da es keine Möglichkeit gibt sich dort umzuziehen?!

...zur Frage

PC mit Fernseher verbinden ->HDMI?

Huhu, ich würde gerne meinen Fernseher als Monitor für meinen PC verwenden. Nachdem beide über einen HDMI Anschluss verfügen, hab ich sie mit einem HDMI Kabel verbunden. Beim Fernseher hab ich HDMI als Quelle ausgewählt. Allerdings wird mir nun beim Hochfahren des PCs nur der Startbildschirm meines Lenovo PCs angezeigt. Ich vermute, dass irgendwas mit der Auflösung nicht stimmt (?) Da ich den Fernseher schon mal mit meinem Laptop verbunden hatte (wollte das Bild vom Laptop auf den Fernseher übertragen) und da etwas an der Auflösung ändern musste, damit es funktionierte. Da war das meine ich auch so gewesen, dass man vor der Änderung der Auflösung nur den Startbildschirm gesehen hat. Am Fernseher find ich aber keine Möglichkeit, irgendwas an der Auflösung zu ändern. Würde mich freuen, wenn mir jemand helfen kann. Vielen Dank im Voraus und frohe Ostern!

...zur Frage

An welchem tag wünscht man sich frohe Ostern??

Schon Karfreitag oder Ostersonntag ?

...zur Frage

Ist ein älteres Netzteil zur aktuelle Grafikkarte (980 Ti) empfehlenswert?

Hallo, ich plane mir eine gtx 980ti zu kaufen doch stehe (möglicherweise) vor einem Problem. Ich wurde in einer anderen Frage darauf hingewiesen, dass mein netzteil nicht mehr "aktuell genug" ist für moderne Grafikkarten. Es soll angeblich nicht mit den Lastwechseln der heutigen Grafikkarten klarkommen (was auch immer das ist). Es handelt sich bei meinem Netzteil um ein Thermaltake 650w smart. Die frage ist jetzt, ob es wirklich nötig ist, sich ein neues Netzteil anzuschaffen. Ist es vielleicht doch nur meckern auf höchstem niveau, und der umstieg würde keinen spürbaren unterschied machen, oder ist die These doch wahr und ich sollte mir ein neues holen? Was mich noch interessiert; Wenn das mit den lastwechseln stimmt, was würde das für mich dann in der praxis, also zum beispiel beim zocken bedeuten? Also wenn ich mein aktuelles Nt drinlasse. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass es ein Nachteil ist.

Danke im Vorraus für eure Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?