FRITZ!Box geklaut?

4 Antworten

Sicher nicht komplett unmöglich, aber zu aufwendig für ein 250 € Gerät.

Handys die gestohlen wurden sieht man in der Regel ja auch nicht wieder.

Selbst wenn das gehen würde geht es nur wenn die am Netz hängen. Ich habe eine Reihe alter Fritzbox die ich als Swich oder AP in internen Netzwerken habe ... Da eht es natürlich nicht.

Das müsste technisch möglich sein... Aber nur durch die Polizei. Also erstatte schonmal Anzeige wegen Diebstahls.

solltest du seriennummer und macadresse von dem gerät irgendwie bekommen, müsste das sogar angesichts der tatsache, dass es eine kabelbox ist, möglich sein heraus zu finden, wo sie ans netz geht. wenn sie denn ans netz geht.

allerdings bedarf das unter umständen richterlicher genehmingungen denn der kabelanbieter wird sich ohne zu recht schwer tun, den anschlussinhaber preis zu geben.

so oder so wäre jetzt der aller erste schritt anzeige gegen unbekannt zu erstatten. solltest du SN und MAC haben, dann würde ich diese im zuge der anzeige auch gleich der polizei übergeben schon alleine um im falle des auffindens den eigentumsnachweis führen zu können.

auch wenns vielleicht weh tut, aber erfahrungsgemäß sind es irgendwo nachbarn oder so, die so was mopsen. also mal da die radarantennen einschalten.

ach ja, auch wenns noch mal weh tut, ich würde erst mal beim provider ein mietgerät bestellen oder überlegen noch mal eine neue box zu kaufen, denn mit an wahrscheinlichkeit grenzender sicherheit wird es ne ganze weile dauern bis du dein gerät wieder hast, wenn du es übrhaupt noch mal wieder siehst.

lg, anna

Hallöchen, vielen Dank :)

Ich habe keine Nummern aber der Händler hat die doch bestimmt beim verbuchen damals irgendwo gespeichert...

0