Fritzbox 7490 oder der neue Telekom Router speeport Smart?

7 Antworten

Was soll der Router denn können? Oder wofür brauchst du den? Die Frage ist ja eher, ob du relativ viel Geld in die Fritzbox investieren willst, oder den Speedport smart sogar mieten willst?

Denn Miete hat den Charme von lebenslanger Garantie. Auch nach den 2 Jahren Gewährleistung. Außerdem hat dich der smart nach 2 Jahren gerade mal 150 Euro gekostet.

Der Router soll schneller WLAN haben und zocke sehr viel online weil mit dem alten Router von Tee Telekom habe ich oft Abbrüche viele sagen mir das die fritzbox die beste wäre  

0
@pablo069

Zocken über WLAN? Keine gute Idee. Da empfehle ich echt irgendwie LAN zu verlegen.

0

Ne ich zock mir LAN natürlich aber bin mit anderen Dingen mit dem WLAN verbunden keine kann mir genau sagen welsche Router am beste ist das echt schade

0

Fritzbox! Nie wieder Speedport. Die Speedportrouter sind langsam und anfällig. Mit der Fritzbox habe ich selbest hinter einem WLAN Repeater (auch AVM Fritzbox) noch gute 40 - 20 ms Ping auf europäischen Servern.

Hallo pablo069,

ich greife hier die Frage von Kai42 gleich mal auf.

Was soll der Router denn alles können, damit er zu dir passt?

Hier: http://www.telekom.de/zuhause/geraete-und-zubehoer/wlan-und-router/speedport-smart kannst du dir den Speedport Smart und seine Eigenschaften einmal im Detail anschauen.

Wenn Fragen sind, immer her damit.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Zocke sehr viel brauche schneller Internet WLANmit den alten Telekom gerät hätte ich oft Abbrüche

0
@pablo069

Danke für deine Rückmeldung.

Wenn man oft und gerne Online-Spiele spielt, empfiehlt sich eine LAN- Verbindung. Da WLAN von vielen Faktoren beeinflusst werden kann.

Was hast du bei dem alten Router denn probiert, um die Abbrüche eventuell in den Griff zu bekommen? Hast du mal den WLAN-Kanal geändert?

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

0

Ja am pc nutze ich LAN aber über Handy oder mein tv läuft alles über Internet hab schon alles versucht Kanäle geändert firmware auf dem neusten Stand gebracht bringt alles nichts die alten Router der Telekom sind Schrott hat mir auch mal selber ein Mitarbeiter der Telekom gesagt ich sollte mir eine fritzbox kaufen aber da jetzt die neue von Telekom gibt Frage ich mich lieber die 7490 cabel fritzbox kaufen oder von der Telekom den neuen

0
@pablo069

Von welchem alten Speedport sprechen wir denn?

Welchen Router du dir zulegen sollst, kann ich nur schwer beurteilen, da ich die örtlichen Gegebenheiten bei dir nicht kenne. Es kann auch sein, dass WLAN generell nicht gut funktioniert bei dir. Bedingt durch eventuell Stahbetonwände oder ähnliches.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

0

Der 724v meinte ich das dieser Router Seher schlechten WLAN hat allgemein schlecht ist aber trotzdem frage ich mich welsche von den beiden die ich oben geschrieben habe besser ist der neue von der Telekom oder der 7490 fritzbox

0
@pablo069

Wie ich bereits schrieb, kann man das pauschal nicht sagen, tut mir leid.

Du kannst den Speedport Smart bei uns mieten und dann schauen, ob er deinen Ansprüchen genügt. Beachte aber bitte, dass der Speedport eine Mindestvertragslaufzeit von

Monaten hat. Dann kann er gekündigt werden, sollte er dir nicht zusagen.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

0

Vielen Dank soweit alles Wusste ich schon wollte nur gerne wissen welscher besser ist aber trotzdem danke für ihre Bemühungen

0
@pablo069

Ich halte mich jetzt hier zurück. :)

Vielleicht meldet sich ja noch ein User, der den ultimativen Tipp hat.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

0

Haha geben Sie ein Typ haha

0

Wer hat Erfahrung mit dem Telekom Tarif Zuhause Start bzw. welche Router kompatibel sind?

Hallo, die Telekom bietet IP basierte Glasfaser Anschlüsse über fremdleitungen an. Nennt sich zuhause Start. Angeblich soll nur die Fritzbox 7490 tauglich sein. Die ist aber recht teuer. Meine Frage, hat jemand evtl. selbst Erfahrung mit diesem Tarif und anderen Routern... z. B. Fritzbox 7390 die auch IP tauglich ist? Lg

...zur Frage

Router Fritzbox und Telekom?

Guten Tage,
Ich wollte fragen ob die AVM
AVM FRITZ!Box 7490 WLAN AC + N Router (VDSL/ADSL, 1.300 Mbit/s (5 GHz), 450 Mbit/s (2,4 GHz), DECT-Basis, Media Server)
mit einem Telekomanschluss kooperiert.

Vielen Dank mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Telekom Speedport w504 V als Repeater?

Ich habe einen FritzBox 7490 als Geschenk bekommen und haben den durch meinen alten Router ,den Speedport w504v, ersetz. Kann man jetzt den Speedport W504V als Wlan Verstärker benutzen, wenn ja wie?

...zur Frage

Probleme mit meiner Internetverbindun! Was kann ich noch tun?

Ich bin seid ca 1 Jahr Kunde bei der Telekom und wohne in einem kleinen ehemaligen Gartenhäuschen . Seid ca 3 Wochen habe ich ständige Verbindungsfehler in meinem Heimnetzwerk.

Meine Geräte

Router : Speedport Smart

Iphone - PlayStation 4 - Acer Notebook win10 8 Gb RAM 0,5 TB 124 GB SSD

Zu meinem Problem, die Verbindung bricht seid ca 1 Woche immer wieder ab obwohl ich schon einen neuen Router angeschossen habe den ich mir bei der Telekom bestellt habe. Das DSL-Kabel wurde auch gewechselt und neue Zugangsdaten haben auch nichts bewirkt. Laut Telekom besteht kein externer Fehler. Ich habe den Router schon mehrere Male resetet und auch die WPA Sicherheit geändert. Alle LED-Leuchten zwar aber der Router startet nach paar Minuten wieder neu. Zudem wurde mir eine höhere Rechnung zugestellt zwecks Technikerkosten, werde auf jeden Fall Widerspruch einlegen. Habt ihr noch Tipps für mich die ich anwenden könnte

...zur Frage

Kaufberatung Fritzbox 7430 oder 7490?

Leider bin ich mit vielen Funktionen der Fritzboxen nicht vertraut, weswegen ich eure Hilfe brauche. Ich habe einen Neuanschluss bei der Telekom abgeschlossen und brauch einen neuen Router (bisher 7360).

Die technischen Unterschiede zwischen 7430 und 7490 kenne ich, weiß aber nicht, ob ich alles nutze. Ich hab noch ein analoges Telefon, den Anschluss dafür haben beide. Ansonsten läuft alles über WLAN (Spielekonsole, TV Radio, ...). Somit ist das Thema LAN 100 MB / 1GB uninteressant ( aktuell). Ansonsten habe ich noch einen USB Stick im Router, der als zentraler Speicher agiert.

Was würdet ihr empfehlen? Denn der preislich Unterschied liegt bei 100%.

Vielen Dank im Voraus.

P. S. Ich möchte bei Fritzbox bleiben, daher bitte keine anderen Hersteller nennen - Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?