Freundschaft mit Zungenküssen und Kuscheln

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Penelope456,

das Rumknutschen aus Langeweile, oh, das scheint mir im Moment zu viel Herz zu fehlen. Umgekehrt habe ich den Eindruck, dass das Herz bei Deinem Freund schon da ist.

Von ihm kommt vielleicht Liebe - und Du nimmst.

Bitte schau doch mal in Dein Herz, ob da nicht ganz versteckt, weit hinter der Langeweise, doch ein kleiner Funken von Liebe ist. Dann entfache ihn. Und - auf einmal wäre es auch mal was neues, wenn Dein Freund etwas über Gefühle von Dir hören mag.

Komm, gib Deinem Herzen mal einen Stoß. In meinen Augen wäre es sehr schade sonst - wenn Ihr schon so intensiven Umgang miteinander habt.

Beispiel: Ich hatte auch mal ein Mädchen gekannt - und wir waren irgenwie ganz rasch nahe Beieinander. Heute weiß ich, dass ich sie geliebt hatte (und es gibt keine Grund, sie nicht mehr zu lieben, auch wenn wir uns aus den Augen verloren hatten). Mein Herz wusste es damals schon besser. Bei ihr war die Liebe vielleicht auch da (es gab Anzeichen). Ich war damals schon vergeben, damit wurde es keine Partnerschaft.

Viele Grüße EarthCitizen

Hallo Penelope456,

hab vielen Dank für den Stern. Ich freue mich, wenn ich Dir habe helfen können.

Viele Grüße EarthCitizen

0

Da musst Du wirklich mal die Karten auf den Tisch legen. Entweder ja oder nein. Er wird sich Hoffnungen machen und Du bist kein "Übungsobjekt".

Rumknutschen sollte man nur mit dem Menschen, den man liebt, nicht mit dem Kumpel und nicht aus Langeweile. Ich frage mich wirklich, wie man auf sowas überhaupt kommt.....

Was möchtest Du wissen?