Freundliche Asiaten

13 Antworten

Ich bin Asiatin aber wurde hier geboren:)

Meine Eltern bewundern oft die Deutschen(Europäer), weil sie einfach ihre Meinung sagen oder halt ganz direkt sind. Und in Asien sind die einfach zu freundlich und sind nicht so direkt. So werden sie erzogen. Aber eig. liegt es ja auch an der Person (Persönlichkeit/Charakter) weil es gibt auch viele Europäer die megaa freundlich, nett und hilfsbereit sind. Z.B.Die Eltern meiner Bff helfen auch Flüchtlingen/ Asylbewerbern und Ausländern:)

Du weisst aber schon, dass es in Asien weitaus mehr, als 40 Laender gibt, die alle kulturell, geschichtlich und sprachlich teilweise unterschiedlicher gar nicht sein koennen, oder? Da muss man dann noch nicht einmal die eher weit voneinander lebenden Tuerken und Japanern miteinander vergleichen, sondern da reicht schon der Vergleich der grossen Ostasiaten (China, Korea, Japan) unter sich, die alle in vielen Bereichen sehr grosse Unterschiede untereinander aufweisen.

Aber um auf deine Frage zurueckzukommen: Wenn ein Mensch freundlich und hilfsbereit ist, dann wurde er gut erzogen. ; )

Keine Ahnung ich glaube eher schon ich bin selbst Asiate und die meisten die ich kenne sind nett und schüchtern .

Meine Mutter hat sich in ihrer Jugend immer schon gut mit Asiaten verstanden^^ ich hab auch kein Problem mit Ihnen. Hatte noch nie Stress mit denen:) wir haben in der Stiege 4 Wohnungen wo asiatische Familien leben. Eine ist sogar die Bff von meiner Mutter. Mein Vater ist auch Asiate und total freundlich ^^ und ich liebe das Essen xD

Ich denke, das ist eher kulturell geprägt. Man wird dort anders erzogen. Man muss allerdings auch aufpassen. Das lächeln und freundlich sein ist auch manchmal nur nach außen hin. Ich habe eine chinesische Freundin, die irgendwie immer einen fröhlichen Anschein hat und man sie schon genau kennen muss um zu sehen, dass sie sich gerade ärgert. In Japan wird man ja eher so erzogen, dass die Gesellschaft über einem steht. Deshalb arbeiten sich die Leute da auch teilweise zu Tode (da gibt es sogar einen richtigen Begriff für, den ich jetzt nicht kenne), weil sie die eigenen Bedürfnisse als zu unwichtig wahrnehmen.... Ich denke, dass es auch sehr viele freundliche Europäer gibt. Ich würde sagen, das sich die Menschen gar nicht soooo sehr unterscheiden, gibt eben nur ein paar kulturelle Unterschiede.....

Was möchtest Du wissen?