Wieso sind Asiaten ruhiger also z.B europäer in der Öffentlichkeit?

9 Antworten

Das stimmt eher für japaner, koreaner und vietnamesen. Die süd asiaten sind viel offener und oft auch viel weniger zurückhaltend als europäer. Ich z.b. hab philippinische wurzeln und wenn ich mit freunden rausgehe bin ich so ziemlich der lauteste und verglichen zu meiner familie bin ich ziemlich ruhig

Asiaten sind in ihrer Art sehr fein und zurückhaltend. Schüchtern sind sie nicht, aber höflich.

Das liegt daran, weil für viele Asiaten Emotionen eine Privatsache sind. Das ist ein Bestandteil mancher Kulturen..........!

Asiaten werden dazu erzogen höflich zu sein und respektvoll gegenüber anderen aufzutreten.

Europäische Großmäuler benehmen sich oft reichlich peinlich...

...und amerikanische erst recht...

1

oh glaub mir, ich bin Asiatin und wenn ich mit meinen Freundinnen unterwegs bin (ebenfalls Asiatinnen) sind wir in der Öffentlichkeit total....wie sagt man, auffällig?xD auch in meinem Heimatland bin ich so xD

Ich glaube hier gehts eher so um Asiaten, die in ihrem Heimatland leben und aufgewachsen sind. :)

0

Was möchtest Du wissen?