Freundin will nicht das ich mastubiere. Ist das normal?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Wenn du so weitermachst, darfst du rund um die Uhr masturbieren - weil du dann nämlich keine Freundin mehr hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoodFella2306
04.07.2017, 09:31

Masturbation führt eben nicht dazu dass man beim Sex schneller kommt, sondern dass die erste Erregung weg ist und man üblicherweise länger braucht um beim Sex zu kommen. Insofern ist der Vorschlag nicht mehr zu onanieren, in dem Falle kontraproduktiv.

0

Es ist dein gutes Recht dich auch in einer Beziehung selbst zu befriedigen, insofern würde ich mir an deiner Stelle da nichts vorschreiben lassen.

Da du keine Gründe für das Verhalten deiner Freundin nennst, gehe ich einfach mal davon aus dass sie auf die ein oder andere Weise eifersüchtig ist, weil sie vielleicht befürchtet dass du dabei an andere Frauen denkst oder dir Pornos anschaust.

Letztendlich ist Das aber ihr Problem, wenn sie Angst vor anderen Frauen hat ist ihr Selbstwertgefühl nicht sonderlich groß.

Davon abgesehen hat auch in einer Beziehung kein Partner das Recht, dem anderen irgendwelche Vorschriften zu machen bezüglich des eigenen Körpers.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skibomor
04.07.2017, 09:29

Als Grund der Freundin nehme ich mal an, dass er immer zu schnell kommt (sagt er ja selbst).

0
Kommentar von GoodFella2306
04.07.2017, 09:30

Selbstbefriedigung führt jedoch üblicherweise dazu dass man beim Sex länger kann, weil die erste Erregung weg ist. Insofern macht es keinen Sinn nicht zu onanieren, weil man dann beim Sex schneller kommt weil die Erregungskurve höher ist.

0

Ich würde jetzt schon sagen, das auf Dauer Sexfrust und dadurch verbundener Beziehungsstreit vorprogrammiert ist. Zudem würde ich mich meiner sexuellen Freiheit nicht berauben lassen......zumindest was SB betrifft, schließlich gehst du ihr ja nicht fremd. Es gilt also diese Dinge klar zu stellen. ICH würde das nicht mitmachen. Entweder sie akzeptiert die SB oder sie hilft bei der Erleichterung........ansonsten kann sie sich jemand anderes suchen. Doch das musst du wissen, ob und wie lange du das mit machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche Leute haben einfach ein Problem damit, wenn der Partner es sich selber macht weil sie darin eine Art Konkurrenz sehen.
Das paradoxe ist es immer, wenn der Partner aber dann selber keinen Sex will aber die Selbstbefriedigung verbietet.

Hast du mal mit ihr darüber gesprochen und es ihr genau so gesagt - dass der Druck eben raus muss wenn sie nicht will?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skibomor
04.07.2017, 09:27

Sie will ja - aber welche Frau hat Spaß daran, wenn der Mann schon nach ein paar Minuten kommt? 

1

Sie muss es ja nicht wissen.

Ansonsten haben viele Frauen ein Problem damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Merkst du was? Eben weil du die Nummer ständig durchziehst packst du es nicht lange!

Wie wäre es mal, ganz davon abgesehen ob Freundin oder nicht, das mal etwas runterzuschrauben? Dann hat deine Freundin beim Sex irgendwann vielleicht auch mal was davon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoodFella2306
04.07.2017, 09:32

gerade wenn man sich nicht selbst befriedigt, ist die Erregung beim Sex umso größer. insofern ist dieser Tipp eher kontraproduktiv.

0

Was sagt sie denn dazu, warum du es nicht machen sollst? Ich finds vollkommen in Ordnung, jeder so wie er es braucht. Kannst ja nix dafür wenn sie weniger Lust auf Sex hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist denn die Begründung von deiner Freundin, dass ist nämlich einfach nur dumm. Wenn du es dir selbst machst packst du auch länger den Sex. Solche Mädchen versteh ich einfach gar nicht, was die denken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dilaralicious2
04.07.2017, 09:48

Ich würde dann zu ihr sagen wenn sie verlangt das du nicht wichsen darfst dann muss sie aber auch dementsprechend öfters mit dir schlafen. Ich würde mir da allgemein nichts sagen lassen.

0

1-2 mal die Woche würd ich selbst auch nicht mitmachen! Ist ja mega wenig! Überleg dir ob du das wirklich willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie ist eifersüchtig. Das ist albern. Machs nicht direkt vor ihr, das sollte wohl helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kann dir keiner verbieten

"rubbel die katz"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag sie ob sie dir ein paar Bilder oder so als Vorlage macht, dann schaust du keine anderen Frauen mehr an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crustifire
04.07.2017, 09:21

Genau. Nach dem Kommi hab ich gesucht. Mach es so.

0
Kommentar von Skibomor
04.07.2017, 09:31

Sau guter Tipp - als Wichsvorlage soll sie dienen, weil er sie nicht befriedigen kann?

0

Hör auf zu masturbieren, dann kannst du auch bei deiner Freundin länger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zuhochfuemich
04.07.2017, 09:26

Eher kürzer weil der Druck dann noch intensiver ist.

0

ist deine sache, ob du dir was vorschreiben lässt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?