Du liebst ihn so sehr, dass du einen anderen gepoppt hast und er liebt dich so sehr, dass er ne andere gevögelt und dich geschlagen hat. Super Beziehung. Anhand deiner Schilderung würde ich sagen - ja die Beziehung hat definitiv einen Sinn nämlich den, dass ihr mit eurem sehr seltsamen Lebenswandel nicht noch anderen Menschen das Herz brecht. Ihr habt einander verdient.

...zur Antwort

Andere Leute kann man nicht ändern aber sich selber. Du kannst nicht den Hebel in ihrem Kopf umlegen damit sie ihre Meinung ändert - das muss sie selbst machen. Aber du kannst an dir arbeiten und es beim nächsten mal anders machen und dir zum Beispiel die Frage stellen, dass warum, wenn dir eine Person angeblich so wichtig ist, du dich so ihr gegenüber verhälst.

...zur Antwort

Gelernt habe ich es weniger in der Schule als durch zb Video spiele - die waren damals alle auf englisch und wenn man weiter kommen musste man halt verstehen was gesagt wurde. Später dann durch Songtexte übersetzten und Interviews und Biographien der Lieblings Künstler. Heutzutage ist das alles günstiger weils vieles online gibt.

...zur Antwort

Falscher weg um ein guter Mensch zu sein?

Hallo,

Ich habe etwas sehr dummes getan und ja mir ist bewusst das Ich selbst daran schuld bin und das ich selbst dafür verantwortlich bin für diesen fehler.

Ich stell mir nur die frage eben ob ich wirklich grad den glauben an das Menschliche vergessen kann.

Ich versuche immer wenn Ich kann anderen zu Helfen zum beispiel: Wenn ich einen Armen Mann/Frau sehe der neben einem Lidl/Aldi oder geschäft steht das ich manchmal eine Flasche Wasser dazu kaufe und es dem Armen Menschen beim raus gehen schenke.

Was ist passiert?

-Ich bin wie immer von der Arbeit auf dem Nach Hause weg gefahren und kurz vor Autobahn steht ein Auto der um Hilfe ruft Ich hab das allerdings übersehen und bin weiter gefahren. Am nächsten Tag wieder auf dem Nach Hause weg sehe ich wieder den gleichen man auf dem gleichen Platz und halte an. Der mann kommt zu mir und fleht mich an das ich ihm Geld gebe damit er Tanken kann da sein Auto nur noch sehr wenig Tank hat und er selbst kein Geld hat. Ich sag dem Mann darauf hin ich könnte für ihn zur Tanke fahren und dort einfach nen Kanister kaufen aber das wollte er nicht er wollte nur Bargeld. Ich sagte ihm das ich sowieso nur mit Karte Zahlen kann.

Daraufhin haben wir es so abgemacht das er mit mir zu Bank fährt und ich ihm eifnach nen 50 Euro schein gebe allerdings hatte er ein Kind das lange nichts gegessen hat und er flehte mich halt an und es war schwer aber als Ich das Kind sah dachte ich mir gut Ich gebe dem Mann 100 Euro und er kanns mir dann zurück geben indem er zu einer bestimmten Adresse fährt die ich ihm angeben hatte.

Als ich ihm denn 100er Schein gab und ich Nach hause gefahren bin hab ich erst realisiert wie dumm ich eigentlich war 100 Euro einfach so ab zu geben an einem fremden Mann. Ich wollte aber einfach nur Helfen und was gutes tun. Ich rief ihn dann am nächsten Tag an und er sagte mir er würde kommen aber das waren nur lehre versprechungen. Mittlerweile sagt er nur Morgen, Morgen...

Ich hab eher erwartet das er schlau genug ist meine Nummer zu Blockiern aber Ich hab schon bemerkt das er nicht mal ein Bankautomat bedienen kann.

Ich hab aufjedenfall von diesem fehler viel gelernt... und nur weil ich halt selber nicht viel verdiene stört es mich eigentlich weil ich schon als ich Klein immer nicht so ein Geizhals zu sein und Geld wirklich als Geld zu sehen und nicht als etwas das dein Leben Kontrolliern sollte.

Ich danke allen die das hier gelesen haben und die Frage die Ich mir hier stelle ist ob Ich wirklich auf die probe gestellt wurde damit ich an die Menschlichkeit nicht mehr glaube ?

...zur Frage

Also

Du willst also sagen, dass du an einem Ort wohnst wo es normal ist, dass eine Person einen Tag lang an der Autobahn ohne Benzin steht einfach nur um ein paar Leute abzuzocken die ihm anstatt Benzin einfach einen Hunni schenken?

Ich glaube dir kein Wort.

Aber sollte das wahr sein sollte wohl eher deine Intelligenz auf die Probe gestellt worden sein, nicht der Glaube an die Menschlichkeit.

...zur Antwort

Bisschen Bewegung ist immer besser als keine Bewegung. Dass du bei viel Anstrengung schwitzt ist ja im Grunde ein Zeichen dafür, dass der Körper sich abkühlen will nach dem er heiß geworfen ist um nicht zu überhitzen. Wenn der Körper Wärme erzeugt ( oder genauer gesagt mehr als gewöhnlich ) verbrennt er mehr Kalorien.

Du wirst mit Sicherheit also Kalorie verbrannt haben aber das tut man immer. Das du wirklich damit abgenommen hast glaub ich eher weniger.

...zur Antwort

Das Problem ist, dass der Zahn an dieser Stelle schon so weit angegriffen ist, dass er von alltäglichen Säuren und Bakterien die du normal im Mund hast wenn du Grade nicht putzt, weiter zerstört werden kann. Klar geht er, wenn du putzt langsamer kaputt als wenn du gar nicht putzen würdest aber wenn das so weit schon zerstört ist das bereits ein Stück fehlt, muss auf jeden Fall der Arzt ran wenn du nicht willst dass es richtig schlimm wird.

...zur Antwort

Das Kastensystem bietet jedem einen Platz in der Gesellschaft. So kann man, wenn man Glück hat ( oder besser gesagt im vorherigen Leben ein guter Mensch war ) ein gutes Leben führen denn es gibt immer eine Menschengruppe die dazu verdonnert ist die Drecksarbeit zu machen ohne Hoffnung da mal raus zu kommen.

Der Gedanke ist ja der, dass man nach dem Tod in das Leben wiedergeboren wird, was man sich mit dem vorherigen verdient hat. Warst du ein guter Mensch, kommst du in eine der höheren Kasten, warst du ein Schlechter, weißt du wo du hingehörst. Natürlich kann das niemand nachprüfen - wie das mit dem Glauben immer so ist.
Es ist ein soziales Konstrukt was bisher immer lief denn hält man eine bestimmte Gruppe von Leuten klein, lässt sie ungebildet und erklärt ihnen, dass dies ihr gottgegebenes Schicksal ist werden sie es glauben weil sie ja auch sonst nicht mehr viel anderes haben. Das schlimme dabei ist, dass grade diese Leute diesen Zustand und diese Traditionen mit allen Mitteln verteidigen - weil man es eben nicht anders kennt.

Gäbe es mehr Bildung könnte man ja dieses Schicksal aus einer ganz anderen Perspektive betrachten - zb warum ist es in anderen Ländern nicht so? Urteilen da etwa andere Götter? Oder gibt es vielleicht kein Karmagesetz welches bestimmt, dass man in der untersten Kaste gelandet ist weil man im letzten Leben ein Ar***loch war? Aber Bildung ist eben das, was man in der untersten Kaste wenig bis gar nicht hat und darum kommt man auch aus diesem speziellen Kreislauf nicht so einfach raus.

...zur Antwort

Weder alle Männer sind gleich, noch alle Frauen.

Ich kenne Männer denen von einem Mädchen in der Ubahn ein flüchtiger Blick zugeworfen wird und die dann direkt die Hochzeitsglocken klingeln hören.

Andere haben jahrelang eine Freundschaft + und verlieben sich dann in eine andere.

Jeder ist anders.

Für Gefühle gibt es keine Regeln - darum fällt man in Sachen Liebe auch so oft auf die Nase.

...zur Antwort
  1. Kann sein, dass sie wollten, dass du es hörst
  • vielleicht wollten sie dich aufmuntern weil sie gesehen haben, dass dir schlecht geht
  • vielleicht auch nur, dass du merkst, dass sie dich heiß finden
  1. 2. Auch wenn du dich grade schlecht fühlst heißt es ja nicht, dass du sch***e aussiehst, man wird ja immer noch erkennen können wie du ohne Schmerzen unterwegs wärst.
  2. Oftmals denkt man, dass einen die Leute ansehen aber dabei schauen sie jemand ganz anderen an - kam dir nie jemand winkend entgegen und während du noch überlegt hast wer das ist hat der jemand hinter dir begrüßt?
  3. Vielleicht haben sie einen Krüppel oder Schmerzfetisch und hast genau in deren Beuteschema gepasst.
...zur Antwort

Du musst es lernen und das geht eben nicht von heute auf Morgen.

Sprich nicht sofort mit deiner Traumfrau sondern sprich einfach mit irgendwem ohne Ziel. Nicht um sie kennen zu lernen sondern einfach über die zb die aktuelle Situation in der ihr euch befindet - wartet ihr auf den Bus, am Supermarkt an der Kasse, enteckst du etwas an was du magst ( zb Pokemon Schlüsselanhänger wenn du da auch drauf stehst ).
Wo wir auch zum zweiten Punkt kommen - quatsche nie Frauen an die grade unterwegs sind - keiner mag es von einem Fremden von der Seite angequatscht zu werden. Zu dem gibt das Frauen das Gefühl, dass jetzt jede die nicht wie eine Mülltonne aussieht von dir hätte angequatscht werden können und du sie auf Äußerlichkeiten reduzierst. In solchen Situationen ist eine schnelle Abfuhr oder gar eine Beleidigung vorprogrammiert - und das ist ja nicht dein Ziel.

Also einfach die Situation kennen lernen, lernen damit umzugehen und dann wird dir das Ansprechen von Frauen die dir echt gefallen auch leichter fallen.

...zur Antwort

Klar wenn jemand laut redet hört man ja wohl oder übel mit - und gibt im Kopf dazu seine Kommentare ab. Manche Sachen sind tatsächlich auch ganz interessant - ich hab dann auch immer das Alibihandy draußen damit keiner auf die Idee kommt, dass ich zugehört haben könnte. Aber wenn du dich nicht eingemischt oder grade lauschend zwischen den Zierpflanzen durchgelehnt hast ist sich wahrscheinlich eine der beiden Personen der Empfindlichkeit des Gesprächs bewusst geworden und hat dich einfach deshalb doof angemacht. Hätte wahrscheinlich auch jemand treffen können der nicht zugehört hat.

So nach der Art

Früher in der Telefonzelle :" Tür zu es ist privat ".

Heute im Bus : " Ja, es ist Vaginal Pilz."

...zur Antwort

Panikattacken enstehen oft aus ( unbewussten ) Fehlinterpretationen bestimmter Situationen. Man hat Angst in einer Situation, die eigentlich gar nicht bedrohlich ist. Viele Leute wissen gar nicht, dass das was bei ihnen abgeht eine Panikattake ist. Oft ist das ein Symptom von anderen psychischen Problemen wie Angststörungen, oder PTSS zb. Panikatacken können aber auch durch Drogen ausgelöst werden.

...zur Antwort

Das hat mehrere Gründe. Einmal müssen die ihre Ziele erreichen und die kommen den Kunden nicht immer zu gute. Sie müssen eine bestimmte Anzahl von Personen an Maßnahmen vermitteln und eine bestimmte Anzahl von Strafmaßnahmen ( weniger Geld zb ) erreichen.

Viele sind also gar nicht daran interessiert dir einen echten Job zu besorgen - das musst du schon selber machen.

...zur Antwort

Das hat ja nur bei den Tageskalendern Sinn - wenn alle Tage des Monats auf 12 Blätter aufgeteilt sind stehen ja die Tage schon drauf.

Außerdem wechselt der Tag ja ständig.

Uuuuuuund nicht zu vergessen - wer benutzt denn noch Papierkalender.....

...zur Antwort

Die Parasiten, je nach dem was für einer das ist, wachsen im Körper des Wirtes heran bis sie die adulte Form erreicht haben, verlassen dann den Körper und dann beginnt der Kreislauf vorn vorne.

Bei manchen Parasiten werden Eier oder Nachkommen mit dem Kot ausgeschieden und auf den nächsten übertragen der damit in Kontakt kommt.

Andere vermehren sich im Wirt und wird dieser Gefressen kommen sie somit in den nächsten.

So ähnlich ist das auch mit Viren und Bazillen.
Stirbt der Wirt gab es vorher verschiedene Möglichkeiten sich auf andere Organismen zu verteilen ( niesen, husten, Speichel, Geschlechtsverkehr etc ).

Ah ich seh grade ich hab die Frage falsch verstanden und weil ich sie nicht löschen kann - die kleinen A****löcher wollen halt auch leben und dienen dazu, den Bestand einzugrenzen.

...zur Antwort

Das ist bei jedem Mann anders - sind ja alle so verschieden wie Frauen auch.

Manche finden das total anziehend andere wollen nur kleine Frauen und wieder anderen ist das egal die achten auf andere Dinge.

Ich finde größer besser; )

...zur Antwort

Was bitte sind schon Männer oder Frauenberufe?

Weil man im Büro sitzt, geregelte Arbeitszeiten hat, nicht dreckig wird und doch Kohle bekommt soll das ein Frauenberuf sein?

Wenn du eher die "männliche" Seite des Jobs erfahren willst - warum meldest du dich nicht als Soldat? Schön durch den Dreck kriechen, unangenehme Aufgaben, Schlafentzug, Lebensgefahr - melde dich doch dafür! Aber sei vorsichtig - es gibt auch weibliche Soldaten....

...zur Antwort