freundin möchte keinen sex mehr.ist total unsexy geworden

...komplette Frage anzeigen

21 Antworten

Dir ist bewusst, dass deine Frau mit einem 8 Monate alten Kind den ganzen Tag auf Trab ist? Und immer fremdbestimmt, weil das Baby noch keine Rücksichten nehmen kann! Und dann kommt abends der "saftige" Kerl und will auch bestimmen, wo's lang geht. Da musst du dich nicht wundern, wenn deine Freundin das nicht so prickelnd findet. Versucht mal, den Kleinen übers Wochenende bei Oma und Opa unterzubrigen. Lasst den Haushalt für den Tag liegen, geht schön essen, tanzen, und Arm in Arm wieder nach Hause. Dann klappt auch das anschließende Liebesspiel. - Und lass sie bestimmen, welche Stellung sie gern mag.

Vielleicht mal zum Paartherapeuten mit ihr.Als Aussenstehender kann ich nur sehen dass sie aus irgendwelchen Gruenden momentan Lustlos ist.Das kann an dir liegen,muss aber nicht.Paartherapeut stellt gezielte Fragen an euch beide und kann ganz gut helfen.

wenn sie mutter ist, fühlt man sich nunmal für sein kind und alle arbeiten verantwortlich. vorallem wenn es noch ein Baby ist. näher dich ihn doch langsam, gebt mal euer kind in die obhut eines anderen und genießt den tag. vielleicht passiert am abend mehr und ohne stress Viel Glück :)

vlt. ist deine Freundin auch einfach nur fertig? Wer kümmert sich denn um euren Sohn? Wer steht nachts hauptsächlich auf?

Wir hatten diese Zeiten auch als die Kinder noch klein waren, auch muß der Körper deiner Freundin erstmal wieder auf "normal" laufen. Männer können dies leider nicht nachfühlen. Denn jetzt ist deine Freundin ganz die "Mutti", aber vlt. fühlt sie sich noch nicht wieder als Frau? Nachzuvollziehen von vielen Frauen.........

Wie wärs denn mit Verständnis? Schließlich war es nicht dein Körper der sich verändert hat, nicht deine Hormone und deine Seele...............

Das Phänomen ist bekannt. Irgendwo habe ich neulich gelesen:

Wenn ein frisch verliebtes Paar für jedes Mal Sex in den ersten zwei Jahren der Beziehung eine Murmel in ein Glas legt und ab dem 3. Jahr für jedes Mal eine Murmel aus dem Glas nimmt, wird bei den meisten Paaren das Glas nie wieder leer.

Selbst wenn sie 30 Jahre oder länger zusammen sind. Zwei frisch zusammengekommene 50-Jährige haben (zumindest zunächst) mehr Sex als zwei Mittzwanziger, die schon 5 Jahre lang zusammen sind.

That's life...

Dieses "Problem" haben 95% aller Paare mit kleinen Kindern ... im Net steht viel darüber. Es ist ein natürliches Verhalten, dass besonders Frauen sich intensiv um den Nachwuchs kümmern und somit oft keine Lust auf Sex haben.

Erstmal: 1x die Woche ist verdammt gut wenn man bedenkt dass sie voller Hormonschwankungen steckt!!!!!

Ich bin seit 9 Jahren Mama!!!! Geschieden!!!

Warum? Es verlief ETWAS anders:

Weil mein Mann kein Verständnis für meine "Umstellung" hatte und mich kaum "gesehen" hat!!!!! Als ich dann aus dem "Gröbsten" raus war......meine Lust zurück kam da stand ich da.......mit meiner Lust......und einem Ehemann der mich nur noch als Mutter sah!!!! Keine Lust mehr auf mich hatte und sich lieber einen runter geholt hat.

Als unser Sohn 1,5 Jahre war kam die Trennung!!!!

Das Problem ist ja dass ein Kind komplett alles verändert!!! Vor allem für die Frau!!!!! Nicht nur "äusserlich" verändert sich alles auch "innerlich" ihr kompletter Hormonhaushalt kippt ab dem Tag der Befruchtung und diese Hormone gehen AUF UND AB bis das Baby aus dem Gröbsten raus ist!!!!!!

Was da im Körper der Frau vor sich geht ist EXTREM!!!!! Und es lässt sich nicht einfach abstellen!!!! Das sind ja nicht mal nur ein paar Wochen.....das sind 1-2 Jahre!!!!!

Ja Du bist 24 aber setz sie nicht so unter Druck!!! Hol Dir öfter einen runter und lass sie mal durchatmen......zeige ihr, dass Du sie begehrst .....aber nicht nur indem Du ihr einen harten Penis zeigst.......oder so...;-)..liebe sie dafür, dass sie Dein Baby ausgetragen hat und, dass sie ein gute Mama ist!!!! Zeige ihr, dass Du sie liebst und wertschätzt was sie im Alltag bewältigt.....denn die Lust der Frau kommt wieder wenn sie einen tollen Mann an ihrer Seite hat der mehr im Kopf hat als seine Befriedigung.......;-)

Wünsche euch ganz viel Liebe und Lust!!!! :-D

Ihr müsst euch auch als Eltern versuchen, Freiräume zu schaffen! Macht einen Tanzkurs mit Kinderbetreuung etc.! Viel Spaß!

Versucht doch mal was ganz neues, ausgeflipptes. Vielleicht kommt dann da die Lust wieder. Viel Erfolg

vielleicht ist sie nur gestresst mit dem kind, nimm ihr etwas arbeit ab. sag ihr wie geil du sie findest, etc. das kommt schon wieder

Tja, wenn das Kind da ist, ändert sich vieles. Es könnte helfen einfach mal Sport zu machen und zwar ihr beide. Das weckt die Libido. Auch mal etwas ohne Kind machen könnte alte Erinnerungen wachrufen. Ein ruhiges Gespräch wäre auch ratsam.

Es gibt für alles eine Ursache.Redet miteinander warum das so ist.Solltet ihr keine Lösung finden dann lasst euch beraten.

Meist sind es die Hormone bei der Frau....die erstmal ne Weile querschlagen.......das hat die Biologie sich nicht einfach so ausgedacht!!!! Das ist so damit die Frau sich erstmal auf ihr Baby konzentriert.

0
@Nordfriesin

Ich habe nichts anderes behauptet und da er es nicht zu verstehen scheint ,erschien mir die Beratung eine gute Idee.

0

Dann ist es ihr wohl langweilig geworden rede mit ihr darüber ob du was besser machen kannst oder ob sie mal gerne was neues ausprobieren möchte, oder dir zumindest hilft wenn dus dir selbst machst, kann auch schön sein...

Naja eigentlich steigert sich das alles.ich bin immer für was neues offen und probiere auch immer was neues aus.

0
@Aroganzz

Hmm schwer sie muss ja irgendwas haben... Mehr wie den tipp offen zu reden kann ich dir net geben was leichter gesagt als getan ist :-) Ihr wird halt momentan alles zu viel sein mit Kind usw... Wobei sex dann eig. ne schöne ablenkung wäre um wieder etwas entspannt zu sein und den kopf frei zu bekommen... Richte doch mal abends wenn das kind im bett ist das zimmer schön her mit kuschligen decken kerzen sekt usw ...oder das Bad, ne wanne einlassen mit kerzen rosenblättern ...und sei richtig lieb zu ihr schreib ihr vll n kurzen brief wo du deine gefühle ausdrückst und sag darin das dir ihre nähe fehlt... Sie soll halt eben nicht den eindruck bekommen das es dir nur um sex geht... Ist schade für dich kann ich verstehn aber betrüg sie bitte net... Lg

0
@Kaetzle88

Sie hat was: "HORMONE spielen verrückt"!!!!!!!

Das hat die Natur nicht umsonst ausgedacht!!!! Mit dieser Unlust soll gewährleistet sein dass das Baby gut versorgt ist und die Frau sich auf das Baby konzentriert!!!!

Das vergeht.......die meisten Männer haben aber dafür kein Verständnis und keine Geduld!!!

0

Oh Jessas!

Ihr habt ein kleines Baby - das schlaucht!

Ich empfehle,dass du dich mal eine Woche ausschließlich um das Kind kümmerst ( und den Haushalt machst, Wäsche, kochen,etc.....).

Mal schau'n, wieviel Lust du dann noch hast....

Vollkommen normal bei jungen Müttern, kannst du auch leicht im Net nachlesen.

Das ist normal, gibt sich aber wieder.

Und mein ex hat sich über zu viel sex aufgeregt. tztztz^^

Ja, mein Exmann wollte auch nicht so wie ich!!! ;-)

0

Ab einem bestimmten Zeitpunkt ist Sex schon wichtig und mit 24 wäre mir einmal in der Woche wohl auch etwas wenig :D

Aber hey, sie liebt dich trotzdem oder?

Kannst du keine seriöse Konversation darüber führen? Vielleicht liegt der Ursprung des Problems ja woanders.

Ich hab nen Tipp: Ich würde nämlich auch keinen Sex mit jemandem haben wollen, der mich nicht sexy findet. Vielleicht gibst du ihr einfach mal das Gefühl, dass du sie schön und begehrenswert findest und das du nicht nur Notgeil bist.

rede mit ihr über dein problem.. aber ich denke durch euren sohn lindert sich das jetzt auch alles ein bisschen ab. trotzdem noch viel glück

Ich hatt selbiges Problem mit meiner - Ex...-

Sogar noch drastischer als du, 1 mal die Woche wär der Hammer gewesen...

Ich hab sie nach 4 Jahren verlassen.

Und ich habe meinen Mann nach 1,5 Jahren verlassen, unter Anderem WEIL er mich nicht mehr als Frau gesehen hat sondern nur noch als Mutter seines Kindes (und die hat ihm auch nicht mehr gefallen)!!!! .....und ich stand da mit meiner Lust :-/

Also es geht durchaus auch umgekehrt......schade, dass es so schwer zu sein scheint gemeinsam Eltern zu werden......

0

Was möchtest Du wissen?