Freundin meldet sich nach streit nicht mehr :(

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

für was soll sie sich denn entschuldigen? das sie feiern war und dich nicht brav danach angerufen hat um sich abzumelden? wenn du wirklich was tun willst, dann lass ihr freiraum und beleidige sie nicht, nur weil du einen kontrollzwang hast.

Mal ganz ehrlich - so toll finde ich das Vorgehen Deiner Freundin aber auch nicht - Jeder kann sich lebhaft ausmalen, wie locker irgendwas laufen kann, wenn man auch noch nicht mehr nüchtern ist. Die Leute scheinen alle furchtbar tolerant hier zu sein, aber wenn sie selbst in den Genuß kommen, dann ist das Gemaule groß.....Hilfe, meine Freundin hat mich im besoffenen Kopp betrogen - oder so - ich würd sie ganz schnell vergessen!

tue ich jetzt bereits :S

0

Das Beleidigen ist natürlich Scheiße gewesen - wenn abgemacht war dass sie sich danach meldet, hat aber auch sie einen Fehler begangen. Ich kenne das, wenn die Freundin mit Leuten Party machen geht, denen man nicht traut. Am Besten mit Jemandem von dem man absolut überzeugt ist oder sogar WEISS, dass er versucht sich an deine Freundin ranzumachen. Und wenn sie dir sagt, sie meldet sich...und sie tut es eben nicht - beginnen auch schon die Sorgen darüber was alles passiert sein könnte. Es ist oft Alkohol im Spiel und man weiß ja wohin das bei so manchem führen kann...wenn dann noch jemand den die Freundin mag (eigentlich ja nur platonisch) alles darauf anlegt etwas mit ihr anzufangen ist das schon eine heikle Situation in der ich meine Freundin nicht sehen wollen würde!

Das Beleidigen MUSST du dir aber abgewöhnen...unbedingt! Statt sie anzugreifen, schreib ihr dann lieber ne sms dass du dir sorgen machst und frag, ob alles bei ihr in Ordnung ist. Denn es könnte ja auch tatsächlich irgendwas passiert sein, ihr etwas zugestoßen sein, wenn sie sich nicht meldet...

Das Einzige was du jetzt noch tun kannst, ist dich nicht bei ihr zu melden. Bzw. vor allem nicht täglich! alle 1-2 Wochen, damit sie sich nicht eingeengt fühlt und vlt auch die Zeit bekommt dich zu vermissen...Ich hoffe du kriegst das mit den Beleidigungen in den Griff und drücke dir die Daumen!

Konflikt direkt klären oder eher wenn Zeit vergangen ist?

Hallo liebe gute Frage Community, icH habe mal eine Frage. Und zwar hatte ich vor ca 5 Wochen einen Konflikt, fast schon Streit mit meiner ex Freundin.

Es ging darum, dass sie mir Hoffnungen machte als wir uns trennten und sie dann aber wen neues hatte und ich das über eine Freundin von mir erfuhr.

Meine ex hatte mich belogen und gesagt sie seien nur gute Freunde... Naja unabhängig davon, dass es unverständlich ist, wenn ich nach sowas noch Kontakt suchen will, doch ich habe dann den Kontakt abgebrochen, da ich mich hintergangen und mir vera**cht vorkam.

Nun vermisse ich sie und die Freundin die mir das über meine ex erzählt hatte, die hat den Kontakt nun auch ganz plötzlich abgebrochen (was mich stutzig macht bezüglich ihrer Glaubhaftigkeit, auch wenn sie quasi Beweise hatte das meine ex von wem anders geschwärmt hat).

Mir geht es nicht darum, dass meine ex und ich nochmal zusammen kommen, denn irgendwie auch wenn ich sie sehr liebe und liebte, denke ich, dass ich es nicht nochmal könnte.

Doch irgendwie muss ich nochmal mit ihr reden, da wir es nie richtig klärten und icj da irgendwie noch Klärungsbedarf hab.

Das ,,Problem'' bei der Sache ist, dass meine ex Freundin auch allgemein eher ungerne über Gefühle spricht und kurz vorm Kontaktabbruch war das eben noch extremer.

Denkt ihr ich habe mehr Chancen wenn ich noch was Zeit vergehen lasse, dass sie mir irgendwann die Wahrheit sagt? Oder wäre es besser das Thema so schnell wie möglich zu klären?

Es geht nicht darum was für mich besser wäre, da natürlich die Klarheit desto früher desto besser wäre.

Doch es geht darum, wann die Chancen am höchsten sind, dass man das normal klären kann (wenn es da überhaupt ne allgemeine Aussage zu gibt)?

Erfahrungsberichte würden mich auch interessieren ^^.

Liebe Grüße

...zur Frage

ich versteh sein Verhalten nicht.... meint er es Ernst?

Hallo liebe Leute, ich wollt mal von euch einen Rat holen. ich habe nen Mann kennengelernt und habe total schlechte und miese Erfahrungen mit Männern und irgendwie habe ich Angst gehabt erneute Gefühle für jmd neues nach meiner letzten Pleite zuzulassen.Kennengelernt haben wir uns im Inet. von Anfang an war es merkwürdoig bis er mal geantwortet hat, verging immer ne Zeit. Hatte ihm nen Bild geschickt u er war hin u weg von mir. Wollte mich unbedingt näher kennenlernen. Haben uns auf nem Weihnachtsmarkt verabredet und uns echt gut unterhalten .... NUR ... ich habe in meinem Leben schon viel Männer kennengelernt. Und die die ich kennenlernte u wirklich Interesse an meiner Person hatten, die haben sich auch stänig gemeldet u bei ihm ist es nicht der Fall. Jedenfalls antwortet er dann einfach niicht mehr. Bekomme am Tag morgens ne SMS und abends ne Gute Nacht SMS. zwischendurch am Tag auch mal .... aber seit paar Tagen eher weniger. Nach unserem ersten Treffen wollte er mich unbedingt wiedersehen. Hatte mir daanch auch gesimst. Und von dem Tag an wo wir uns gesehen haben, hat er mir jeden Morgen ne guten morgen sms geschrieben und jeden Abend ne gute nacht sms. Mit total süssen Worten. er wollte mich unbedingt noch vor Silvester einmal sehen. Sind ein Kaffee trinken gegangen. Und er wollte immer in meiner Nähe sitzen u strahlte mich an als sei er in mich verliebt. Er nahm mich auch total fest in den Arm . Sobald er nach Haus gefahren is , kamen sms wie: Weisst du was? Du bist so eine atraktive Frau und ich freue mich jetzt schon auf Montag auf unser Wiedersehen. Kann es kaum erwarten. Und schickte mir immer Küsse. Was er persönlich nicht gemacht hätte. das3. Treffen waren wir frühstücken und er kam auch immer wieder näher. Sobald er weg war schrieb er mir wieder total liebe sachen. Aber unsere 4 Treffen wir mitlerweile hatten gingen immer nur 2-3 Std. Das is das merkwürdige. wenn ich doch jmd mag u näher kennenlernen will, dann will ich den jenigen doch länger sehen. Dann rief er mich an und hat mich zu sich nach Haus eingeladen. Und das war nen total schöner Abend. Auch nur 3 Std. irgendwann suchte er immer mehr meine nähe. dann nahm er meine Hand, hat sie nich mehr losgelassen. Und nach 2 Std fing er mich an zu küssen. Und hat mich vllt ne 3/4 ununterbrochen geküsst (logisch bei so ner langen Zeit das MANN dann auch wuschig wird) ... was macht er ... er nimmt irgendwann meine Hand u führte sie da unzten hin. Ich weiss echt nicht ob er nur DAS will ... oder ob es für ihn schon mehr is. Er nahm danach weiter meine Hand und hatte mit mir gekuschelt, meinte wenn ich das nächste mal bei ihm bin zeigt er mir mal sein ganzes Haus mit Garten. und er freue sich sehr darauf meine Whg bald zu sehen. Er sei gespannt wie ich wohne. Er war sehr gastfreundlich. Machte extra Heizung für mich höher. Wollte mir nen Tee kochen. und fragte alle paar Minob ich noch was anderes will. Und er hat meine Hand die ganze Zeit nicht mehr losgelassen........

...zur Frage

Er ist total genervt von mir glaube ich! Was soll ich tun?

Ich habe einen Mann kennengelernt.Vor 4 Monaten.Er ist 34 und ich 23.Bis Mittwoch war alles okay.Wir haben uns am Wochenende immer getroffen.Jeden Tag Abends telefoniert,(-3 Std.),und 1-2 sms am Tag.Dienstag/Mittwoch kam dann keine sms von ihn zurück und ich wurde zickig wie so ne 12 jährige.Naja aufjedenfall habe ich den letzten 5 Tagen nur gemeckert,warum antwortest du nicht?willst du mich verarschen? Ganz peinlich so im nachhinein.Er meint er muss sich wegen jeder Kleinigkeit rechtfertigen und ich werde immer gleich komisch wenn mal keine sms oder ähnliches zurück kommt,ja da hat er leider Recht.Naja gestern war ich dann "brav" habe zwei sms geschrieben und Abends hat er mich ganz normal angerufen, war alles bestens,ich mit Engelszunge gesprochen.Heute morgen habe ich ihn eine Guten Morgen sms geschrieben und bis jetzt kam noch nichts, aber,ich habe mich nicht aufgeregt....Normalerweise hätte ich mitlerweile schon 10 sms geschrieben und 8 davon wären nicht mehr sooo nett.Also ich habe mich schon gut im Griff.Nur wie bekomme ich seine Aufmerksamkeit zurück?Also so das er nicht mehr denkt das ich komplett irre bin?Und sich nicht genervt fühlt.Darf ich ihn morgen trotzdem eine sms schreiben so mit guten morgen schönen tag was dann ja auch zeigt das ich nicht sauer bin das er sich mal, das erste mal seit Wochen, nicht an einem Tag gemeldet hat?!

...zur Frage

ich hab mich sooooo zum Affen gemacht!

ich hab mit meinem freund Schluss gemacht (weil er mich nich liebt) und wollte dann meiner Freundin ne sms geschrieben in der so Sachen standen wie: "ich liebe ihn doch." "hätte ich doch nich Schluss machen solln?" als ich das geschrieben hab hab ich danach dann den Empfänger hinzugefügt....ich dachte ich hab meine Freundin ausgewählt aber unterm senden merk ich dann das es der typ war mit dem ich Schluss gemacht habe =/ was soll ich denn jetz machen?!

...zur Frage

Mädchen sagt "is schon oke"... hab ich verkakt?._.

heey:/ ich hab grade bissi stress mit meiner freundin._. sie geht nexte woche aufn fest ohne mich und ich vollidiot mach mir natürlich zu sehr sorgen._. naja dan war ich iwan so dumm und sagte das ich iwie angst hab das wenn sie betrunken is zu irgendenm typen geht und da schläft da sie nich heim kann... naja...sie meinte dan "als ob-.-" und ich merkte auch sofort was ich da für ne totalen shit geschrieben hab._. naja hab mich jz bestimmt 1000mal entschuldigt aba sie meinte nur "is oki..." ey ich bin am verzweifeln._. bitte um hilfe:/:*

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?