Freundin meldet sich immer weniger?

4 Antworten

Ich kann nur aus meiner Erfahrung berichten.

Bei mir war es ähnlich. Anfangs sehr viel geschrieben und gesehen. Irgendwann wurde es immer weniger und weniger und wir sahen uns 1x im monat, auch Kontakt wurde immer weniger weil sehr viel in ihrem leben drum her rum passiert ist. Im Endeffekt hat sie sich dann "endliebt" so zusagen und hat sich mit nem Kumpel eingelassen den sie seit 9 jahren nur befreundet war.

Mein tipp. Hör auf zu viel von deiner zuneigung zu ihr zu investieren, denn wenn das aus dann kommen sollte tut es um so mehr weh.

Was du tun kannst. Lass sie ein paar tage einfach mal in ruhe. Wenn von ihr ne woche lang nichts kommt dann musst du wohl oder übel dich damit abfinden das es nichts mehr wird

Manche frauen wissen nicht was sie wirklich wollen. Wissen nicht ob die Zuneigung zu einem kerl, liebe ist oder einfach nur anziehung so das sie ihn einfach nur total gern und lieb hat.

Hallo SecretKerem.

Sei nicht so ungeduldig. ist mein tipp ich habe sowas auch aber meine Freundin hat im Moment einfach keine zeit und mit sowas muss man sich abfinden :)             Ich hoffe für dich dass es bei dir genauso ist. 

zweite Lösung  Frag nach ob sie dich überhaupt noch haben will oder ob sie dich nur noch als "Freund" sieht

Ich wünsche dir alles glück mit dir und deiner Freundin und hoffe das ich helfen konnte

LG. Godrouge   

Was für schwammige und schleimige Antworten hier....

Natürlich ihr deine Meinung geigen! Ihr seid in einer Beziehung, also soll sie auch mal bisschen mehr an dich denken. Soweit kommt es aber nicht, wenn du ständig tolerant bleibst.

Was möchtest Du wissen?