freundin krank, besuchen?

5 Antworten

Also als reinpolitischer eidgenössischer Bürger des fünften Standes des Äquators im Drogenparlament der Vereinigten Staaten nach der Bundesverfassung der Adverbialen und Käsebrötchen mit Senf empfehle ich dir, mir die Adresse deiner Freundin zu übergeben, ob per Fax oder Brieftaube spielt keine Rolle. Jedoch sollte sie geprüft werden von einem Umweltspezialisten der Tätig ist im Breich für grandiose aber auch simple und immer wieder extrovertierte Aussagen geprüft zu werden. Daher empfehle ich dir allenfalls auch die Naturkatastrophen Behörde zu informieren, bevor dies ausartet!

Grüsse aus Bremen

Ps: Ihre Nummer könntest du mir geben oder ein paar schöne Bilder wären auch nicht schlecht um die Aussage zu informieren und mein Gedächtins wieder auf vordermann zu bringen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Ich hätte unabhängig davon, ob ich mich mit ihr getroffen hätte, sowieso gefragt ob ich sie besuchen soll ^^ Vorab, ob es ansteckend ist, selbst erkranken macht wenig Sinn, aber das ist ja nicht von eurer Planung abhängig.

was spricht dagegen Deine Freundin zu besuchen? Ihr wolltet doch eh den Tag zusammen verbringen. Überrasche sie doch mit einer Kleinigkeit zur Genesung ;)

na klar. frag sie ob du sie besuchen darfst. viele mögen es nicht besucht zu werden wenn sie krank sind

also ich bin auch noch zur zeit krank. kann da keinen besuch gebrauchen

Was möchtest Du wissen?