Freundin abhängig machen?

Kommt dir das nicht etwas manipulativ und übertrieben vor? Ich will hier jetzt nicht urteilen aber bist du sicher, dass du das willst?

Ich hätte es besser formulieren sollen. Ich möchte doch nur dass sie auch mal nach einem Treffen fragt. Ich möchte sie nicht manipulieren habe nur auf Tips gehofft wie "hör auf zu

6 Antworten

Deine Freundin möchte Zeit mit Dir verbringen, oder nicht.

Deine Freundin ist bereit etwas, dafür zu tun, dass ihr miteinander Zeit verbringt, oder nicht.

Deine Freundin, glaubt, dass sie etwas dafür tun muss, um mit Dir Zeit zu verbringen oder nicht.

Deine Freundin glaubt, dass sie Dich um gemeinsame Zeit bitten muss, um welche zu haben, oder nicht.

So, wie eure Beziehung scheinbar bisher gelaufen ist - Du hast sie laut Deinen Angaben stets um gemeinsame Zeit angehauen - hast Du keine gute Grundlage um auch nur eine der 4 Aussagen oben zu erhärten oder zu entkräften, wobei ihre wiederholte Zustimmung zu Deinen Einladungen zumindest nahelegt, dass sie Zeit mit Dir verbringen möchte.

Im besten Fall für Dich, geht sie bisher nur davon aus, dass sie Dich nicht fragen muss, weil Du es ja immer tatest, so dass Du nur mal damit aufhören musst, damit sie ihr Verhalten ändert.

Etwas prekärer ist es für Dich, wenn sie davon ausgeht, bereits anderweitig ausreichend dafür zu tun, damit Du sie um gemeinsame Zeit bittest, oder sie gar meint, gar nix dafür tun zu müssen, z.B. weil sie sich denkt, dass Du froh sein kannst, sie zu haben und sie es Kraft ihrer überragenden Attraktivität verdient hat, dass Du Dich kümmerst und nicht sie. Wenn das so wäre, könnte es sein, dass sie sich bei ausbleibenden Einladungen Deinerseits nicht selbst zu kümmern beginnt. Dann wäre es vielleicht an der Zeit, sie mal zu fragen, warum sie nicht von sich aus, gemeinsame Zeit fordert/ wünscht und Du Dir überlegen darfst, ob Du ihre Gründe akzeptabel findest oder nicht.

Abhängig sein ist absolut nicht gut und macht eine bez Iwan kaputt...

Du solltest vielleicht mal nicht fragen und sie ankommen lassen..

Oder einfach mal mit ihr reden..

Danke

0

Das ist schon derber Unsinn. Das schaffst du natürlich nie, aber du kannst den Spieß umdrehen und schauen ob sie im Großen und Ganzen überhaupt Bock auf ein Treffen mit dir hat.

Sie hat Bock auf ein Treffen aber fragt halt nie weil ich es immer mache

0
@DaveRMZ

Hat sie das so gesagt? Na dann schau einfach mal ob sie sich auch von sich aus mal meldet.

0

Naja, wenn du dich nicht meldest wird sie es wahrscheinlich tun. Vielleicht denkt sie aber auch, dass du keine Lust mehr auf sie hast und vielleicht sogar Ersatz gefunden hättest. Da sind die meisten Menschen in frischen Beziehungen sehr kreativ. Daher würde ich dieses Spielchen und ihr dein Problem mitteilen, so löst du es am effektivsten und nachhaltigsten.

Und wie soll ich ihr das mitteilen? Ich möchte ja dass sie sich von selber meldet und nach einem Treffen fragt und nicht weil ich gesagt habe sie soll fragen

0
@DaveRMZ

Naja wenn du sie das nächste mal siehst oder ihr miteinander schreibt (ich gehe mal davon aus, dass nicht sämtliche Interaktion von dir ausgeht, aber selbst wenn musst du das wohl noch einmal tun) erzählst du ihr halt was dich stört.

0
Von Experte AmysAngel bestätigt

Denke das geht schwer, am besten selbst mal nicht melden und warten bis sie sich meldet. Wenn das nicht passiert ist sie wohl nicht die richtige.

Mit melden meinst du, ich soll sie nicht nach einem nächsten Treffen fragen?

0

Was möchtest Du wissen?