Freund verpisst sich bei streit

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das sind Personen, die -meist von der Mutter- "stille Messe" gewohnt sind. So lange das Gegenüber mit Missachtung strafen, bis sie machen, was gewollt wird. Da müssest Du extreme Erziehungsarbeit leisten, um das rauszubekommen. Hinterherrennen und so lange volllabern, bis er antworten muss (in die Enge treiben). Jedesmal für Doofe erklären, warum Du etwas möchtest oder nicht, warum verletzt und so weiter. Bei Drohungen einen herzlichen Lachanfall bekommen. Ist total anstrengend und lohnt sich meist nicht. So was kann Jahre dauern. Ich persönlich, würde, wenn Du noch jung bist, das Leben ohne ihn genießen. Such Dir einen älteren, gelassenen Freund, der Dich glücklich macht.

Chikobaby 07.02.2015, 19:21

was meinst du mit stille messe?. ich bin jung ja aber ich bin trz glücklich mit ihm auch wenn es gerade nicht so rueber kommt. es gibt auch gute zeiten so ist es nicht

0
FlyingCarpet 07.02.2015, 19:31
@Chikobaby

"Stille Messe", solange nicht mit jemandem sprechen, bis der macht, was man will. Das liegt oft in/an der Familie. Ein Elternteil macht das und die Kinder machen es nach. Was einmal geklappt hat, muss ja wieder klappen. Partner die so etwas nicht kennen, sind dann natürlich maßlos enttäuscht. Deshalb darf man das nicht zulassen und halt hinterherrennen und solange drauf einlabern, bis sie wieder mit einem sprechen. Das ist ein Verhalten, bei dem man sich nicht mit der Partner auseinandersetzen muss, ein einfacher Weg. Solche Personen haben nie gelernt sich auseinanderzusetzen und auch mal dem anderen zuzuhören, oder sich in den Partner einzufühlen. Im Prinzip können sie nichts dafür, wahrscheinlich liebt er Dich auch auf seine Weise. Hat es halt (noch) nicht gelernt, sich mit einer gleichwertigen Partnerin auseinanderzusetzen. Wenn er seinen Willen nicht bekommt, wird er halt bockig. Ausserdem will er extrem Macht über Dich ausüben. Das darfst Du Dir nicht gefallen lassen. Am besten ist halt ein herzliches Lachen, wenn er Dir mit so etwas kommt. Und beobachte mal, wie die Verhältnisse so zu Hause bei ihm sind, das färbt meist ab. Deine Mutter hat sicherlich recht mit ihrem Rat ihn laufen zu lassen. Ist wie bei der Erziehung eines trotzigen Kindes und Du sollst ja noch nicht in die Mutterrolle rutschen. Die hast Du für ewige Zeiten bei ihm. Gute und schlechte Zeiten. Es gibt auch gute Zeiten, dieser Ausspruch ist was für ältere Frauen, die aus der Beziehung nicht mehr rauskönnen. Das weiss auch Deine Mutter!

0
Chikobaby 07.02.2015, 19:37

danke fuer die ausführliche erklaerung :) das problem ist ich kann seine familien verhältnisse nicht sehen/ beobachten weil ich nicht zu ihm kann/ seine familie nicht richtig kennen lernen kann, da sein vater sehr arg was gegen mich hat. warum auch immer der vater meint auch ich wuerde meinem freund eh fremd gehen was natuerlich nicht der fall ist. seine mutter freut sich fuer uns und "mag" mich auch so vom sehen erzählen her aber kennen gelernt habe ich seine familie nie wirklich weil eig alle was gegen mich haben auser seine mutter. aber davon lassen wir uns nicht klein kriegen. er ist in der sache auch sehr gegen sein vater. und ja er übt viel macht über mich aus, wr verbietet mir sehr viel meist schwachsinnige sachen, darf keinen jungen anfassen, nur auf 3 fasent umzuege auf keine feste kein junge umarmen nicht mir jungs machen/schreiben etc viell schwachsinn eben. aber ich "mache" es damit es kein streit dazu gibt

0
FlyingCarpet 07.02.2015, 22:12
@Chikobaby

Das machst Du nicht, das muss er einfach lernen. Da gibt es auch keine Diskussionen mit ihm. Wahrscheinlich ist sein Vater genauso.

0

Das dauernde Streiten nervt ihn, dann macht er sich lieber davon.

Da ihr scheinbar oft streitet, passt ihr vielleicht gar nicht optimal zusammen. Mal darüber nachgedacht?

Chikobaby 07.02.2015, 19:14

doch passen wir. es is halt einfach so das ich auch zinlich sensibel bin und wegen manchen sachen gleich so rueber komme als wuerde ich es nicht ok finden oder sowas aber das schlimme ist einfach das er nicht mit sich reden lässt

0

Auch wenns hart ist: Mach lieber Schluss. Auf Dauer wirst du mit dieser Beziehung nicht glücklich. Du kannst ihm nicht sehr wichtig sein wenn er sich immer verzieht. Er wird sich nicht ändern & du wirst damit nicht klarkommen, es ist das beste für dich ihn hinter dir zu lassen.

Chikobaby 07.02.2015, 19:13

ich kann es aber nicht. ich bin ihm viel wert. das weis ich und er zeigt es mir auch immer auser wenn streit ist aber da zeigt man es ja nie jemanden. das problem iat halt auch einfach immer das er eig immer meint ja wenn du ned angefangen hättest mit streit wuerde ich dir nicht drohen oder dies oder des also immer ich bin es obwohl das nicht immer so ist :(

0
JaylaBanq 08.02.2015, 00:04
@Chikobaby

Er schiebt die ganze Schuld auf dich ab, obwohl er auch Schuld trägt. Du musst ihm klar sagen, dass wenn sich nichts ändert diese Beziehung keinen Sinn mehr hat. Wenn er sixh dann wieder verpisst weißt du ja wo du dran bist. Du musst jetzt stark sein.

0

Also wenn du spricht er soll seinen mann stehen dann seh ich bei euch beiden eher 2 kleine Kinder die sich ewig streiten. Was hat das mit vernünftigen Männern zu tun ?

Chikobaby 07.02.2015, 19:22

nein ich meinte das sein verhalten mit dem sich verpissen wie so ein baby is das sich verpisst weil er sein spielzeug nicht bekommt und er soll sich sein mann stellen und da bleiben. wir sind keine kleinen kinder

0

ihm ist wohl klar, dass Du jederzeit sofort weg sein kannst und neue Typen kennenlernen kannst.... so ist das in Eurem Alter....... wie soll er reagieren...... Du als Frau erwartest von ihm............ aber da kommen andere....jederzeit an seiner Stelle...... er ist unter Druck....... unter Druck sagt er natürlich, dass er andere haben kann.... aber er will das nicht.... er will Dich...... nur Du gibst ihm nicht die Anerkennung...... Beziehung sollten klar sein...... nicht wer stärker ist ... oder wer besser handelt...... ob auf dem Schulhof oder 30 Jahre später..... es wiederholt sich alles....... die Liebe ist kompliziert...... auch wenn man 50 J. ist oder älter....

Chikobaby 07.02.2015, 19:46

nein das sagt er nicht das er andere haben kann. er sagt immer nur er will mich und das merke ich auch er macht nichts mit anderen mädchen bzw interessiert sich allgemein ned an anderen mädchen nur an mir. und ich gebe ihm die anerkennung ich gebe sie ihm sehr.

0

Anscheinend weiß er dich nicht sehr zu schätzen. Indem er "Haha du machst doch eh nicht schluss" sagt, denkt er er kann tun und lassen was er will und wird nicht verlassen. Du musst mit ihm ernsthaft drüber reden z.b ihm sagen wie kindisch es ist bei jeder Streiterei sich zurückzuziehen anstatt eure Probleme zu lösen. Rede einfach mit ihm über deine Probleme und wenn er wieder ignorant ist dann würde ich schluss machen.. Lass dich nicht verletzen. Lg

Versuch ihn auch zu Ignorieren wenn er dann nichts tut bist du ihm egal

Chikobaby 07.02.2015, 19:19

ich ignoriere ihn auch dänn aber halte es nicht lange aus. er meldet dich schon dann am abend oder am nächsten tag so das jeder seine ruhe hat bzw halt auch sich abregen kann

0

Du musst Schluss machen wenn du Nich an der Beziehung kaputt gehen willst

Chikobaby 07.02.2015, 19:10

das sagen auch schon 2 andere unter anderem meine mum. aber ich will es nicht wir sind bald 8 monate zusammen und ich hab ihn echt gerne und liebe ihn sehr. das kann ich einfach nicht. das problem ist auch einfach ich lasse alles mit mir machen weil ich die person nicht verlieren will

0
cookiegirl13 07.02.2015, 19:11

Ja aber ER liebt dich nicht das ist einfach so und dann is Ne Beziehung sinnlos

0
Chikobaby 07.02.2015, 19:13

er liebt mich er zeigt es mir sehr arg auser wenn streit ist aber das macht niemand dann

0

Schluss machen. So ein Opfer hat keine Freundin verdient

Chikobaby 07.02.2015, 19:11

ey ein opfer ist er nicht. ich meine ich bin auch nicht unschuldigt an allem. ich mache auch meine fehler

0

Schlag ihn oder befriedige ihn Ich glaube der liebt dich deshalb

Chikobaby 07.02.2015, 19:15

nein er liebt mich sicherlich nicht deswegen

0

Liebe hat oft gar nichts mit Alter zu tun........natürlich muss man Erfahrung sammeln......... ... leider glauben junge Leute nicht, dass Alte in der Liebe genauso blöd sind !?... und Alte wollen den Jungen was beibringen....... obwohl sie selber doof sind........ in der Liebe sind alle gleich !.....

Chikobaby 07.02.2015, 19:28

ich verstehe nicht ganz was du meinst :/

0

Was möchtest Du wissen?