Freund klammert extreeeeem!?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich liebe ihn über alles und mag nicht Schluss machen aber ich weiß nicht mehr weiter.

Ist DAS dein ernst? Ich glaube, du weißt gar nicht, mit wem du es hier zu tun hast. Dein Freund liebt dich nicht, er ist besessen von dir! Und das meine ich im absolut negativen Sinne!

Das, was dein Freund abzieht, hat extrem krankhafte Züge und mich wundert es überhaupt noch, dass du mit ihm noch zusammen sein willst.

Dein Freund leidet unter einem massiven Mangel an Selbstwertgefühl! Er hat sich so weit in die Beziehung hineingesteigert, dass er sein Leben komplett von deinem abhängig gemacht hat. Er würde sich selbst umbringen, wenn dir etwas passieren sollte. Er rennt dir pausenlos hinterher, engt dich ein, macht dir dein Leben zur Hölle, weil er abhängig von dir ist. Und das nennst du immer noch allen Ernstes Liebe? Das ist einfach krank. Das Problem ist, dass du an seinen Verhaltensweisen rein gar nichts ändern kannst, weil die Ängste, die sein Verhalten mit sich bringt, so tief sind, dass sowas nur ein Psychater auf die Reihe bekommen könnte.

Dein Freund bringt alles mit sich, was mit Liebe nichts zu tun hat: Eifersucht, Drama, Klammern ohne Ende, penetrant hinterherjagen. Diese Auflistung könnte ellenlang weitergehen. Mit diesem Jungen wirst du nicht glücklich und du solltest dir überlegen, ob es für deine Ausbildung und für deinen eigenen psychischen Zustand gut ist, einen solchen Menschen in deinem Leben zu haben. Denn ich garantiere dir, dass er damit nicht aufhören wird und er dir weiterhin das Leben zur Hölle macht.

Der einzige Grund, warum du mit dem Jungen noch zusammen sein willst, ist, dass du glaubst, er würde das alles aus Liebe tun. Demnach bist du selber abhängig von ihm und nimmst es vielleicht sogar mit Wohlwollen hin, dass er dich terrorisiert. ABER ES IST KEINE LIEBE! Es ist nur der verzweifelte Versuch eines sich selbst aufopfernden, abhängigen, mit extremen Verlustängsten geplagten, sich selbst verachtenden Menschen, dir zu zeigen, dass er für dich die einzig wahre einzementierte Liebe ist.

Ich rate dir, Abstand von ihm zu nehmen. Es würde auf lange Sicht Schaden an deiner eigenen Psyche anrichten, wenn du noch längere Zeit mit ihm zusammen bist.

Ich glaub er liebt dich wirklich sehr aber du musst ihm sagen, dass das so nicht weitergehen kann sonst zieht er irgendwann einfach bei dir ein :)

LG Candy

liquorcabinet 04.11.2015, 21:00

Das hat rein gar nichts mit "sehr lieben" zu tun. Ich empfehle dir das Buch "Die Kunst des Liebens" von Erich Fromm zu lesen.. Denn dieser Typ, der seiner Freundin überhaupt keinen Raum zum atmen lässt, leidet hauptsächlich an enormen Verlustängsten und sollte sich (dringend!) in Therapie begeben!

1
Driggo 04.11.2015, 21:18
@liquorcabinet

Großartig! Endlich mal einer hier mit gesundem Menschenverstand. Wenn ich die anderen Antowrten lese, wird mir schlecht, tut mir leid.

Danke, dass du das hier geschrieben hast!

0

Schreck. Klingt ungemütlich. Ich verstehe, dass du nicht weisst wie dich wehren. Aber so macht er eure Beziehung garantiert kaputt; irgendwann kannst du nicht mehr. Wenn du ihn nicht auf diese Weise verlieren willst - indem er dir so auf den Wecker geht mit seiner Klammerei, dass du Reissaus nimmst - dann bleibt dir nichts anderes übrig als JETZT Grenzen zu setzen. Rechtzeitig jedenfalls. Sprich mit ihm Klartext, sag ihm, dass das so nicht auszuhalten ist für dich und er auf dem besten Weg ist, dich zu verlieren. Am besten du ziehst eine Drittperson bei, jemanden, den er respektiert und der es auch so sieht. Denn wenn du mit ihm allein sprichst, wirst du wohl wieder weich...

Setz dich nochmal ganz in Ruhe mit ihm zusammen und Rede mit ihm über die Situation. Wenn er es trotzdem nicht einsieht, dann lass ihn einfach nicht herein wenn er ohne Abmachung vor deiner Tür steht und du zu tun hast.

Ganz klare Grenzen setzen => Sonst Schluss machen. 

Das sind keine Probleme. Sag ihm, dass du lernen musst. Ihr seit noch in keinem Alter, zum zusammenziehen, oder? Dann würde ich sagen, „Du kannst gerne da sein, aber stör mich nicht“ ^^ und dass dein Freund jeden Abend mit dir einschlafen möchte, ist doch schön. Das gehört zu einer Beziehung dazu. Das ist das beste.

Driggo 04.11.2015, 21:16

Dein f*cking ernst???

0
Driggo 04.11.2015, 21:40
@MidnightWine

Ich verstehe nur nicht, warum das gemeinsame Einschlafen mit dem Partner zangsweise zur Beziehung gehören sollte.

Es ist nachgewiesen, dass Menschen am erholsamsten schlafen, wenn sie alleine schlafen und es für eine Beziehung, auf lange Sicht gesehen, am effektivsten ist, wenn die Partner nicht Nacht für Nacht zusammen verbringen. Allein schon, dass man einen viel unruhigeren Schlaf hat, wenn jemand anders noch im Bett liegt, unterstreicht diese Tatsache.

0
MidnightWine 04.11.2015, 21:47
@Driggo

Wo hast du den Quatsch her? Das kann nur einer behaupten, der das nicht erlebt hat. In einer langjährigen Beziehung gehört das dazu. Zusammen einschlafen ist das beste. Ich kenne einige Ehepaare mit Ehebett... ;)

0
Driggo 04.11.2015, 22:06
@MidnightWine

Ehepaare! :-D

Die meisten Ehen werden heutzutage wieder geschieden. Tolles Beispiel, spielt mir in die Karten.

Aber okay, ich lass dich mal weiter in der Matrix leben. Genieß die Traumwelt. ;-)

0
MidnightWine 04.11.2015, 22:09
@Driggo

ach so, du bist noch nicht in dem alter, in dem du mitreden könntest. tut mir leid, das wusste ich nicht, ich hätte sonst nicht geantwortet :)

0

Was möchtest Du wissen?