Freund im Rollstuhl!

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hallo LARA, mein Mann hat mich auch als Rolli-Fahrerin kennen und lieben gelernt. Seine Familie hat natürlich nicht schlech geschaut, aber letztendlich ist es doch unsere Entscheidung, ob wir miteinander leben wollen. Nun weiß ich nicht welcher Krankheit Dein Freund leidet, aber egal was es auch ist, mache Dich kundig, damit Du weißt wie Du mit den Folgen der Krankheit umgehen kannst und musst. Da ihr ja schon seid 7 Monaten zusammen seid, weißt Du ja schon, dass echt viele Probleme auf einem zukommen können. Es gibt eben leider Menschen, die so etwas nicht akzeptieren. Aber ich denke Deine Mutter wird damit zurecht kommen. Schliesslich hat sie Dich doch zu einem anständigen und aufgeschlossenen Menschen erzogen. Ansonsten hättest Du Dich doch auch nicht in einen behinderten Menschen verliebt. Sei ehrlich, mach einen schönen Kaffeenachmittag und stelle Deiner Mutti einfach Deine LIEBE vor. Gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie findet es bestimmt gut, dass du mit jemandem zusammen bist, obwohl er im rollstuhl sitzt. dafür hast du sogar meinen respekt. würden nicht viele machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LARURA
28.08.2012, 16:13

danke!!!

0

sags ihr, ist doch nicht schlimm. Außerdem ist es ja deine Sache. Du musst ihn mögen und nicht deine Mutter / Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

halllo?! Was ist denn daran so schlimm? Deine Mutter wird bestimmt nichts dagegen haben.Und wenn doch,dann habt ihr alle wirklich ein riesiges Problem!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hanskrampf
28.08.2012, 16:10

Eigentlich hat dann nur die Mutter ein riesiges Problem.

0

Lass deine Mutter doch denken was sie will, ist doch dein Freund und nicht ihrer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal, deine Mutter wird nichts dagegen haben, weil das auch nicht schlimm ist.

Sags ihr ruhig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LARURA
28.08.2012, 16:13

meinst du???

0

Warum sollte sie das nicht gut finden? Er ist doch ein ganz normaler mensch?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja sags ihr wen du ihn liebst dan wirds sie das schon verstehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist egal, ob er behindert ist oder ein ausserirdischer ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LARURA
28.08.2012, 16:14

ja ich weiß aber trotzdem

0

Was soll sie denn dagegen haben? Sag es ihr nur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sag es ihr,sie wird es verstehen und azeptieren! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wär aber ganz schön engstirnig von deiner Mutter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?