Freund findet mich ungeschminkt nicht schön?

16 Antworten

Das ist meine persönliche Meinung, aber ich würde mit ihm darüber reden und wenn er sich nicht ändert, würde ich ihn verlassen. Mein Exfreund war auch so wie dein Freund, aber um einiges verletzender. Ich schminke mich oft und gerne, da ich mich mit Make Up hübscher und selbstbewusster fühle. Mein Exfreund verglich mich ständig mit anderen Frauen und forderte mich immer auf, mich zu schminken. Er guckte demonstrativ anderen Frauen hinterher, und so zweifelte ich immer mehr an meinem Aussehen. Heute besitze ich so gut wie kein Selbstbewusstsein mehr. Um es in wenigen Worten zu sagen: Wenn du nicht das Gefühl hast, dass er dein Selbstbewusstsein stärkt, würde ich ihn verlassen. So einen Mann brauchst du nicht. Ist aber wie gesagt meine persönliche Meinung.

Hallo CirschBerry,

weil Du selbst auch schon Zweifel an Dir hast, beziehungsweise mit Deinem Aussehen nicht zufrieden bist, stellt sich die Frage, was Du/Ihr tun könnt, um damit besser umzugehen. Die Ehrlichkeit Deines Freundes in allen Ehren, auch unbequeme Dinge sollten taktvoll zu sagen sein. Dich aufzufordern, mehr Sport zu machen und/oder Dich zu schminken ist meiner Meinung nach der falsche Weg. Wenn Du mit Dir unzufrieden bist, kannst auch nur Du etwas daran ändern. Und wenn Du mit Deinem Gewicht zufrieden bist und Sport für Dich kein Hobby ist - warum solltest Du ihn dann betreiben?

Solange Du diese "Komplexe", wie Du es nennst, hast, sollte Dein Freund auf jeden Fall respektvoller damit umgehen - im Zweifelsfall auch einfach Aussagen runterschlucken. Denn die machen Deine Situation nicht besser, sondern setzen Dich nur mehr unter Druck.

Was ist also zu tun? Grundsätzlich rate ich Dir, mit Deinem Freund über sein Verhalten zu reden und von ihm da mehr Rücksichtnahme zu erwarten. Danach könntet Ihr gemeinsam überlegen, wie Ihr Deine Unzufriedenheit in den Griff bekommt. Da gibt es sicherlich Möglichkeiten. Falls Du über den Grund der Unzufriedenheit nicht mit Deinem Freund sprechen möchtest, bietet sich hier auch eine gute Freundin an.

Viele Grüße

Ich kenne das auch nur so, dass ich Jungs ungeschminkt am liebsten bin und von anderen Mädels kenne ich das auch so. Naja er sagt er liebt dich wie du bist, aber gleichzeitig will er ja irgendwie, dass du dich änderst, also dein Bsp mit del sportlicher werden. Ich weiß auch nicht was ich von dem halten soll.

erst einmal solltest du dich mehr lieben. Dann kann dir die Aussage deines Freudes nicht so zusetzen.

Die häufigsten Beziehungen bestehen auf Äußerlichkeiten - leider.

Wichtig ist nur, dass du darauf achtest, dass seine Aussagen nicht intensiver werden, denn dann würde seine Aussage, dass er dich so liebt wie du bist auch etwas verschwimmen. Auf der anderen Seite kann es schon sein, dass er deine inneren Werte sieht und das seine Liebe darauf begründet ist.

In dem Falle würde ich eben öfter etwas Rouge auflegen und die Augen hervorheben. Es ist doch auch schön Kompliment zu bekommen. Welche Frau will ihrem Mann nicht gefallen.

Entscheiden musst du das aber selbst!

Für mich sieht es schon sehr danach aus als wolle er dich verändern in irgend etwas was du nicht bist. Sprich mit ihm darüber und das du dich nicht verändern möchtest, wenn das nichts hilft dann scheint er auch nicht der richtige zu sein...

Was möchtest Du wissen?