Freund fährt in Urlaub mit der Mutter

6 Antworten

naja, also verstehen kann ich dich schon ein bisschen..

aber etwas übertrieben finde ich es.
ich meine in einer beziehung sollte die freundin/partnerin vorgehen(zumindest vor der mutter oder anderen frauen). und wenn er alles nur mit seiner mutter machen würde(zB ausgehen, urlaub, ausflüge, etc) und nichts mit dir, bzw dich nicht dabeihaben will, wäre das total verständlich, dass du das nicht willst.  aber dem ist ja anscheinend nicht so. und ihr wart ja auch im urlaub, und anscheinend hätte er dich auch mitgenommen im herbst, wenn die finanziellen gründe nicht wären...

also wie gesagt, verstehen kann ichs schon, ich bin dann auch so und könnte endlos über ein einizges thema diskutieren um meinen willen zu kriegen ;-)  aber ich finde, du solltest das versuchen etwas lockerer zu sehen und ihm die freiheit lassen. ich meine immerhin will er nicht eine woche sauf-(und wer-weiß-was-noch-für)-urlaub mit seinen freunden machen..

Hey also mein Freund und ich Sind bald 3 Jahre zusammen und wohnen schon seit 2,5 jahren zusammen und er fährt auch alleine im urlaub ich habe damit kein problem wenn ich mir das nunmal nicht leiusten kann muss ich eben zuhause bleiben so ist das. Ich fahre auch mal alleine weg für einpaar tage einfach mal ausspannen und wenn man sich liebt sollte das auch kein problem sein sondern sollte man das respektieren wenn er mit seiner Mutter alleine wegfahren will das ist bei ihm die gewohnheit er macht es seit 15 jahren so willst du ihm das verbieten? Alson ioch glaube wenn er mir das verbieten würde würde ich mich trennen! 2 jahre is nun auch nicht die ewigkeit  er ist nicht dein eigentum! Wenn ihr nun Verheiratet währt würde ich es auch anders sehen aber denke nicht das er es ist! außerdem merkt man in einem "allein" urlaub immer wie sehr man seinen Partner liebt und vermisst und umso schöner ist den das nach Hause kommen weil  man weis das dort einer auf einen wartet der einen sehr liebt! also lass ihn ziehen wenn du ihn  Liebts und ihm vertraust.

DANKE ! Das war deutlich ! :-)) 

0
@aprilsonne1967

Das war nun nicht Böse gemeint das war nur meine sicht der dinge Ich habs anfangs auch gesehen wie du und den habe ich mir gedacht wenn er das kann den ich auch und ich habe den immer meine eltern aufm Campignplatzt besucht oder mit freundinnen zelten gegangen das macht auch noch mit über 23 spaß :-)

0
@tinabeni

Alles gut ! Habe ich auch nicht als böse aufgefasst ! Das macht auch noch mit über 23 Spass ? Aber ich bin über 40 und glaube manchmal ich ticke nicht ganz richtig !!!  :-)))    Lieben Dank !!!!

0

Hey,

 

naja ich seh das von beiden Seiten. Ich kann ihn und dich verstehen.
Blöd ist das das er nicht versucht das du mitgehen kannst. Aber auf 
einer Seite solltest du das verstehen das er auch seinen "alten" gewohnheiten Nachgehen möchte. Versuch einfach irgendwie doch einen Weg zu finden mitzugehen. 

Gruss

Was möchtest Du wissen?