Als 15-Jährige mit dem Freund in Urlaub fahren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist kein Problem. Theoretisch, was oder besser wer Probleme machen könnte ist der Vermieter. Viele Vermieten nicht gerne an Jugendliche.

Wenn Deine Mutter damit einverstanden ist, dann ist das rechtlich kein Problem. Auch wenn zwei Minderjaehrige verreisen, dann ist das erlaubt. Man muss dafuer nicht volljaehrig sein, 15 Jahre ist schon okay und Deine Verwandten sind ja auch um die Ecke und notfalls erreichbar, das ist kein Thema. Lass Dir von Deiner Mutter was schreiben, auch mit Telefonnummer und so, damit man sie im Notfall erreichen kann. Die Unterkunft sollte vorher auch jemand Erwachsener buchen und bezahlen und den Vermieter/Hotelier informieren, dass zwei Jugendliche dort wohnen werden. Waere moeglich, dass das einem Vermieter nicht gefaellt, sollte daher abgeklaert sein.

Wenn deine Mutter das erlaubt ist es kein Problem.

Ich bin vor langer Zeit mit meinem damaligem Freund nach Bulgarien geflogen und musste eine Einverständniserklärung der Eltern mitführen die allerdings niemand sehen wollte.

Da du ja aber in Deutschland "eincheckst" benötigst du sicher nichts - zur Not bei dem Hotel/Pension nachfragen ob die was haben wollen.

Das ist erlaubt. Am besten wäre es, wenn die Eltern einen Teil ihrer Pflichten für die Zeit auf Deinen Freund übertragen.

Nicht erlaubt ist es nur, wenn Du so aufsichtsbedürftig bist, dass Deine Eltern dich nicht alleine lassen können - das ist bei 15jährigen aber im Allgemeinen nicht gegeben.

wenn es deine eltern erlauben, dann ist das kein problem. du darfst ja auch bei freunden übernachten ohne das vorher mit dem Gesetz zu klären. ^^

Deine Mutter erlaubt es, also passt alles. brauchst dir keine Sorgen zu machen

Was möchtest Du wissen?