Freiwillig ins Heim?

11 Antworten

Man kann freiwillig ins heim man muss sich nur an das jugendamt wenden aber dafür dass du freiwillig ins heim willst musst du einen guten grund haben ich würde dir abraten freiwillig ins heim zu gehen. Ich bin 13 und ich bin mit 12 friwillig ins heim gegangen. Dort habe ich angefangen zu rauchen und habe mich geritzt. Weil ich 1. kein kontakt mit meinen eltern hatte und weil ich sie sehr vermisst habe. Inzwischen war ich in 3 verschiedenen Heimen. Es hat mir eig. nicht sehr viel gebracht außer kummer. Also überleg dir das vorher sehr gut ob du ins heim willst.

Ja, kannst du. Du musst zum Jugendamt gehen und um Inobhutnahme bitten. Allerdings rate ich dir das nur zu machen wenn du wirklich einen sehr guten Grund dazu hast. Aber geh doch auf jeden Fall zum Jugendamt. Selbst wenn du nicht ins Heim musst können die dir auch andere Hilfe geben. Viel Glück.

Man kann freiwillig ins heim gehen aber nur wenn du einen guten Grund hast. Ich würde dir abraten dahin zu gehen. Ich bin jetzt 13 und war 1 jahr in heim, in 3 verschieden. Ich habe nichts davon, außer dass ich jetzt rauche und mich ritze.

Alter alles was ich hier derzeit sehe sind nur ritzen rauchen was kommt noch dazu (Kokain? ) ich würde gerne hier lesen ja dass man selber dann entscheiden kann,das es dirt oder dirt schon etwas schön war oder dass und dass mir nicht gefallen hat aber du musst deine eigene Erfahrung machen. Ich habe eine Freundin die nun bald wieder uns heim gehen darf da sie Stress hat trotzdem kifft sie nicht,trotzdem ritzt sie sich nicht. Und jzt an alle ritzer die nachher vllt hier drauf antworten nur weil ich es nicht weiß wie es is reicht es mir aber schon dass man so etwas überhaupt macht. Jetzt ke hate oder so aber why macht man dass nur weil mal grad ein scheiß Kapitel begonnen hat ist es so dass man was wertvolles wegschmeißen muss Leute wenn ihr traurig seid dann macht was und sitzt nicht da wie eine Puppe sondern bewegt etwas in eurem Leben setzt euch f*cking nochmal Ziele es ist scheiß egal ob sie erfüllt werden oder nicht solange man was erreicht ist es etwas man kann Geld für was anderes ausgeben als Rasierklingen (oder sonstiges) oder Zigaretten das is Geld macherrei und für was? Für was ist es wert nur für ein paar Narben oder Tote lungen sparen dir doch dieses Geld nur ihr wollt es einfach nicht raffen ihr wollt einfach nur (auf gut deutsch) im drecksloch fest stecken also mal lieber Hilfe zu holen oder mal selber raus zu verschaffen . Ne der Menschheit ist es ja heut zu tage egal was aus denen wird solange man ein Stück Papier in der Hand hält fühlen sie sich wie die Könige der f*cking Welt als mal was für andere zu tun

0

Da musst du dich an das Jugendamt wenden, dann übrprüfen die deinen Fall und danach wird entschieden,was mit dir geschieht. Aber stell dir das nicht so toll vor im Heim, da sind die Regeln noch strenger als du es evtl. zu Hause hast.

Hast Du eine Klassenlehrerin an die Du Dich wenden kannst?

Habt ihr vielleicht einen Schulsozialarbeiter, den Du ansprechen kannst?

Echt nicht böse gemeint aber was heut zu tage solche Lehrer helfen sind paar sprüche und Sachen die eine andere Person auch machen könnte

1
@Schoolgirl13

Stimmt. Damals als ich noch zur Schule ging haben die immer nur gequatscht:" Wir dulden dieses und jenes an unserer Schule nicht...bla bla bla." getan hat im endeffekt niemand etwas gegen das Mobbing.

1

Was möchtest Du wissen?