Freiwillig ins kinderheim?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst nicht einfach in ein Heim gehen und sagen ich will hier wohnen. Wende dich ans Jugendamt, schildere dort deine Situation und erkläre warum du nicht mehr zu Hause wohnen willst. Die werden dann gemeinsam mit dir und deinen Eltern eine Lösung finden. Neben den familiären Problemen spielt auch dein Alter eine rolle. Umso älter du bist, umso mehr wird dein Wille bei der Entscheidung berücksichtigt.

Wenn du Probleme mit deinen Eltern hast, die du nicht lösen kannst, würde ich das Jugendamt informieren. Die können helfen, und zur Not auch eine Heim- oder Pflegefamilienunterbringung veranlassen. Mit dem Heim würde ich mir aber gut überlegen, da hört man ja auch nichts gutes von. Wünsche dir viel Glück und Erfolg.

Wieso willst du denn ins Heim gehen? Es ist schon möglich, freiwillig ins Heim zu gehen, aber das sollte man natürlich sehr, sehr gut bedenken.

nicht ganz so einfach !! Wende dich ans Jugendamt die Helfen dir oder dein vertrauenslehrer Nur Mut LG

Glaube schon du bräuchtest einen grund und solltest dich ans Jugendamt wenden

nee ich glaub nicht. du brauchst bestimmt einen triftigen grund dafür.

Was möchtest Du wissen?