Frazösisch 11.te Klasse- Sprachniveau B2?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit Abschluss der 11. Klasse Gymnasium in Bayern hast du in Französisch das Niveau B2 erreicht.

Machst du Französisch bis zum Abitur weiter, dann hast du auf dem Abiturzeugnis das Niveau B2+/C1 stehen. Zusätzlich zum Abiturzeugnis bekommst du dann auch noch eine Bescheinigung, die dich von der Sprachprüfung an französischen Universitäten befreit.

Ich bekomme wirklich so eine Bescheinigung? Ist das an allen bayerischen Gymnasien so?

0
@DahliaxD

Danke für den Stern.:)

Ja, die bekommst du.

Ich hab letztes Jahr mein Abitur gemacht (Französisch schriftlich) und da gab es dann diese Bescheinigung als Anlage zum Abiturzeugnis.

Man bekommt sie allerdings nur, wenn man in Französisch insgesamt mehr als 4 Punkte hatte - aber bei dir mach ich mir da keine Sorgen.:)

Ansonsten hast du ja auch das DELF B2 gemacht - das befreit dich auch von den Sprachprüfungen.

1
@bluejule

Danke :)

Ja, die vier Punkte dürfte ich schaffen ;-) Ich dachte immer man braucht da mindestens C1, aber umso besser wenn B2 reicht :)

0
@bluejule

Danke :)

Ja, die vier Punkte dürfte ich schaffen ;-) Ich dachte immer man braucht da mindestens C1, aber umso besser wenn B2 reicht :)

1
@DahliaxD

Bitte.:)

Nein, B2 reicht definitiv.

Zumindest auf dem Papier. Ob du tatsächlich dann an der Uni klarkommst, ist unterschiedlich.

0

Eigentlich hast du Ende der 13. Klasse, falls das Abitur ist, B2 erreicht. Noch bist du im B1 Niveau

FEHLER:

habe mich vertippt, meinte B1+ und nicht A1+

Was möchtest Du wissen?