Frau macht auf Desinteressiert?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

wenn ich die Rolle der Frau übernehmen "müsste", würde mir das gar nicht nicht gefallen. Du solltest (<- das Wort sollte mag ich nicht aber mir fällt gerade kein anderes ein) den männlichen Part oder Pol in der Beziehung innehaben/bilden und nicht den Weiblichen. 

Möglich das sie gerade eine Phase hat, wo sie innerlich mit Sachen beschäftigt ist, welche sie belasten. 

Für mich wäre das auf dauer nix ohne echten weiblichen Gegenpol in einer Beziehung zu sein. Dir scheint das ja auch nicht besonders zu gefallen. Auch wenn ich das Gefühl habe das mir der Nachbarskater mehr positive Emotionen entgegen bringt, als meine Partnerin, das wäre auch nix auf dauer.

Wenn reden keine Klärung bringt, könntest du etwas auf Distanz gehen und schauen ob von ihr was kommt. 

Ist von außen echt schwer zu beurteilen, wie du jetzt am klügsten vorgehst. 

Lg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also meine Erfahrung mit dem Thema ist leider, daß es sich leider wirklich NIE gelohnt hat sich um Menschen zu bemühen, die, ohne das man einen Grund erfährt, unnahbar, abweisend oder sprunghaft mit anderen Menschen umgehen. Wenn man doch eine art Beziehung startet, hat man das Problem später  zb. beim Sex oder nach einiger Zeit Beziehung "ach ich weiß nicht..." oder hier oder da oder dort.

Irgendwie entwickelt man scheinbar in Beziehungsfragen unbewußt eine art "besser das als nochmal alles ganz von vorne" Reflex und sieht zu sehr über offensichtliche Ärgernisse hinweg.

Eine echt schöne Beziehung macht aber von Anfang an Freude und fühlt sich herzlich und warm an. Das ist Dein Recht und sollte auch Dein Anspruch sein.Mein Rat ist daher: vergeude nicht Deine Zeit und halte anderweitig die Augen offen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frau ist höchstwahrscheinlich von ihrer Art so wie Du sie inzwischen kennengelernt hast und auch wenn sie sich anstrengen wird um dir zu gefallen, das wird nichts halbes und auch nichts ganzes werden. Um dich nicht zu verlieren wird diese Frau auch wirklich versuchen sich zu ändern und was dabei herauskommen wird, das wird nicht mehr die Frau sein wie sie wirklich ist. Du solltest nicht versuchen diese Frau quasi zu bestrafen, sprich auf Distanz gehen und auf cool machen. Überlege dir stattdessen, ob Du mit dieser Frau so wie sie ist klar kommen würdest und dann akzeptiere sie oder beende das ganze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

woher ist sie? Es gibt (Bundes-) Länder, in denen die Leute von Haus aus eher bisschen schwerer zugänglich sind... Versuche mal, offen mit ihr zu reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?