Frage zu Galadriel beim Hobbit Film?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Spoiler zum Silmarillion und ein bisschen künstlerische Freiheit von Peter Jackson und Co.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das verstehe ich auch nie . Hab ich mich auch oft gefragt. Oder warum sie nie bei den Schlachten mit geholfen hat. Es wäre ja ein leichtes für sie gewesen azog zu erledigen . ...Tja Filme eben....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 21nikki
06.04.2016, 22:25

Laut den Büchern ist es den 3 Trägern der Elbenringe (Elrond, Galadriel, Gandalf) verboten, in Schlachten einzugreifen. Sie haben nur eine beratende Rolle

0
Kommentar von Lukas1996Lukas
06.04.2016, 22:53

Also da muss ich dir zustimmen.

Galadriel hätte nur mit einer kleinen Handbewegung ja schon viele Gegner vernichten können  und das hätte viele Opfer (der Heldenseite)erspart.Vorallem hätte sie auch sicher locker den Hexenkönig zu staub zerfallen lassen könnne(Im Gegensatz zu Gandalf der schon bei diesem Gegner versagte).

Und vorallem konnte Galadriel es gegen Sauron aufnehmen und schon das macht sie zu einer sehr starken Person.Meiner Meinung nach hat man mit diesem Charakter viel Potential verschenkt.(Vorallem wurde Ja immer Gandalf der weiße ja immer als so mächtig abgestempelt aber im Endeffekt konnte er es ja nicht mal ggen den Hexenkönig aufnehmem(der ja sogar schwächer ist als Sauron) vom dem her könnte Gandalf es auch nie mit Sauron aufnehmen was Galadriel aber konnte.)

1

Das habe ich mich auch gefragt😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?