Frage zu Arwens Abendstern

6 Antworten

Wenn du sie haben willst, dann kauf sie. Also ich finde das überhaupt nicht komisch. Ich finde es eher komisch, der Freundin so etwas zu schenken. Klar, wenn die Freundin der totale HdR-Fan ist, passt es. Aber sonst würde ich mir von meinem Freund schon etwas mehr Kreativität erwarten, zumindest ein leicht abgeänderter Abendstern. Aber wie gesagt: komisch ist es sicher nicht, wenn man ihn sich selber kauft.

Kaufe ihn dir!

Eine Freundin von mir hat sich den auch selbst gekauft und wenn meine finanzielle Lage besser wäre, hätte ich ihn mir schon lange gekauft. :D

Übrigens ist die Geschichte über den Abendstern, die du oben beschrieben hast, nicht Tolkiens Idee.

Im Buch bekommt Frodo den Abendstern als "Fahrkarte" nach Valinor. Arwen tritt ihren Platz auf dem Schiff an Frodo ab, aber das wäre im Film wohl schwerer zu erklären gewesen. Außerdem passt es so wohl besser in die Liebesgeschichte, die Jackson so in den Fordergrund gesetzt hat.

Ich hab beides gemacht :D Eine etwas günstigere variante habe ich mir damals selber zugelegt. Mein Freund, der um meine Begeisterung für den Herr der Ringe wusste, hat mir dann eine sehr schöne Version mit Silber zu Weihnachten geschenkt, die ich jetzt auch nur noch trage.

Kauf sie dir also ruhig, denn du trägst Schmuck ja nicht nur um der Bedeutung willen, sondern auch, weil er schmücken soll :)

Ne Freundin von mir hat ihn zu Ostern von ihren Eltern bekommen :D hol ihn dir einfach, als Liebesbeweis an dich selbst :)

Ich würde sie mir selbst kaufen. Wenn Du sie willst, hol sie Dir 

Was möchtest Du wissen?