Frage an die Männer: wie bleibt eine Frau für euch interessant? Unabhängig davon, ob ihr ...

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

männer wollen eine frau erobern - immer wieder aufs neue. eine frau, die alles macht und tut, immer für sie da sind und sich unterwirft, wird schnell langweilig. den tipp "mach dich rar", hat sich niemand aus langeweile ausgedacht, da steckt schon was hinter. frauen, die auch mal ohne ihren kerl was machen, oder einfach mal nicht anrufen, wirken unabhängig und regen den mann an, sie an sich binden zu "müssen". in dem zusammenhang sind männer jäger und wenn eine frau SIE permanent anruft, wenn er sich mal nciht meldet, werden sie ZUM gejagten. dann sind sie schnell weg. manchmal kriegen kerle auch angst, die könnten was verpassen und trennen sich. dann verfallen sie erstmal n eine art euphorie (wieder single, so viele möglichkeiten, welche frau soll ich zuerst nehmen???) und dann kommt die große depression, weil sie einfach keine frau finden, die wie die ex war und sie merken auf einmal, was sie an ihr hatten und kommen wieder angekrochen.

meine bescheidene meinung und erfahrung^^

LG, Shivy

Den Verdacht hatte ich auch schon. ;-) Jäger oder Gejagter... interessanter Aspekt!

1

Es bleibt interessant wenn keine langeweile auftritt in meiner beziehung die momentan 1 jahr und 2 monate geht is es auch so langweilig und ich weiß es hält nicht mehr lange. man muss halt viel unternehmen und so hauptsache nichts eintöniges das ist auf dauer soooooo ein beziehungskiller ! :o

Ich bin jetzt kein Experte darin aber ich denke mal damit ein anderer Mensch für einen interessant bleibt, muss er sich selbst drum kümmern. Umgekehrt aber auch, man selbst muss für die Frau interessant bleiben und genau darüber solltest du dir einen Kopf machen nicht umgekehrt :)

Was möchtest Du wissen?