Frage an die Frauen: Wie würdet ihr das finden?

10 Antworten

Ich fänds beim 1. Brief vermutlich spannend und aufregend und würde mich geschmeichelt fühlen. Bei jedem weiteren Brief wäre ich aber zunehmend genervt, wenn er sich nicht zu erkennen gibt und würde dann irgendwann auch Angst bekommen, es unheimlich finden und mich gestalkt fühlen.

An sich mag ich Briefe, aber wenn regelmäßig Briefe von einem heimlichen Verehrer in meinem Briefkasten landen würden, würde ich mich schon etwas beobachtet fühlen. Außerdem würde ich mich fragen was das soll, ich kann ihm ja schlecht antworten und auf seine Liebeserklärungen reagieren.

Wenn er allerdings sagt, wer er ist und ich diese Person auch kenne und wir Kontakt haben, fände ich es schön/ok, weil ich dann ja auch antworten kann/könnte :)

So lange es nur bei einem Brief bleibt, okay. Aber du müsstest dich irgendwann zu erkennen geben.

Vermutlich werden Frauen das eher unheimlich finden. Anonymität erzeugt kein gutes Gefühl. Da fragt man sich, warum outet sich der heimliche Verehrer nicht einfach und was kommt als nächstes.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich würde mich dabei extrem unwohl fühlen, könnte ja auch in Stalking enden und das will ich echt nicht erleben.

Was möchtest Du wissen?