Ford 6000CD Radio?

 - (Technik, Auto, Radio)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jahrelang benutzt im Zweitwagen. Das Radio hat eine Bluetooth-Schnittstelle nur für Telefonie. Willst Du damit Audiodateien vom Handy per Bluetooth abspielen, muss ich dich enttäuschen, das funktioniert bei dem Modell nicht.

Wenn bei der Bluetooth Suche am Handy das Radio auftaucht ist es Bluetoothfähig. Das setzt voraus, dass das entsprechende Modul verbaut wurde (Bluetooth/Sprache).

Ansonsten hilft auch ein FM-Transmitter weiter.

Hallo!

Das ist noch ein "altes" 6000 CD, das u.a. im Mondeo ab 2007, im Focus Mk2 sowie in Galaxy, C-Max und S-Max zum Einsatz kam - es ist rund zehn Jahre alt und noch nicht bluetoothfähig.

Woher ich das weiß:Hobby

Das Teil gibts mit oder ohne Bluetooth. Je nachdem was bestellt wurde.

Meines Wissens funktioniert dabei aber nur die Anbindung an ein Handy.

PS: der Freundliche weiß da mehr dazu.

Naja wenn dein Handy das Radio nicht findet hat es kein Bluetooth. Du kannst dir aber einen Bluetotth Transmitter kaufen. Allerdings verbraucht Bluetooth auch mehr Akku als per AUX. Warum willst du überhaupt per Bluetooth? Ob du das Handy nun Kabellos an der Amatur liegen hast oder mit einem 30 cm Kabel macht für mich keinen Unterschied^^ Aber du musst es letzendlich wissen.

Was möchtest Du wissen?