AUX / Radio anschließen beim Ford Fusion (BJ 12.2003)?

3 Antworten

Also in meinem Ford Fiesta 2008 habe ich ein abgespecktes 6000 CD (oder so) und konnte ein Aux-Kabel Nachrüsten. Es hat zwar nen Aux-Knopf, aber keinen Anschluss.

Hab dafür das Radio mit passendem Werkzeug demontiert und konnte hinten dran an freien Steckern das passende Aux-Kabel anschließen. Hat vllt. 20€ gekostet - man muss danach nur noch zur Werkstatt, damit das Radio wieder funktioniert (das fordert nen Sicherheits PIN, kann man sich sicherlich auch vorher auslesen lassen).

1. Du kannst jedes Radio einbauen. Brauchst aber eine passende Blende.

2. Theoretisch lässt sich der AUX-Anschluss nachrüsten. Dazu muss man aber das Löten beherrschen und das macht dir sicher keine Werkstatt/Händler

3. Mit einem FM Transmitter hab ich gute Erfahrungen gemacht. Schlechten Klang gibts nur bei den billigen.

Handy die gleiche Strafe wie beim Telefonieren nur weil man da Musik sucht ist man genau so abgelenkt . 

Handy AUS beim fahren egal was man damit macht die Strafe nur fürs anfassen sollte min ZWEI NULLEN dran nicht 60 € sondern 600€ und drei Punkte 2 Monate Fahrverbot das sofort an Ort und Stelle an zu treten ist und das Fahrzeug für die Zeit  eingezogen wird egal wer es sonst noch benötigt anders bekommt man das DUMME HANDY im Fahrzeuge nicht abgeschaltet .

Weil LKW-Fahrer aufs Handy schaut: Mutter und drei Kindersterben erschreckendes Video zeigt Unfall 10 Jahre Gefängnis für den Fahrer .

https://youtube.com/watch?v=eTrram15Mfk

Und noch mehr Dumme ohne Hirn !!!!!!

https://youtube.com/watch?v=DXgFk7bNJwk

Was möchtest Du wissen?