Förderschule= Endstation, wie bekommt man sein Kind wieder runter?

14 Antworten

Hallo,

Ihr Fehler war das Sie unterschrieben haben für die Förderschule man kommt da sehr schwer raus,die einzige möglichkeit ist zum kinderspysochlogen gehen und ihr Kind testen lassen und mit diesen Gutachten zur Schulspysochloge gehen wenn das nicht's nützt bleibt nur noch der Gang zum Anwalt und die Schule und das Referat verklagen 

Viele Grüsse 

Aus münchen

Sprich mit dem Gesundheitsamt über einen Schulwechsel, bzw. beantrage eine erneute Überprüfung.

magrasek100 also ich finde deine einstellung sehr fragwürdig. ich unterichte seit 22 jahren kinder in einer sportschule und habe in dieser zeit viele sogenante hochstudierte pedagogen gesehen und ihnen auch zugehört. eines hat sich für mich dabei rauskristalisiert es gibt solche und solche für die einen ist es ein job und für die anderen berufung. du glaubst doch auch nicht jedem politiker nur weil dieser studiert hat.

In den Förderschulen werden Pädagogen mit einer zusätzlichen Heilerziehungsausbildung beschäftigt.

0

Was möchtest Du wissen?