Föhn der Alpen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Haben wir nördlich der Alpen ein Tiefdruckgebiet und südlich der Alpen ein Hochdruckgebiet, 'fließt' Luft von Süden nach Norden über die Berge. Beim 'Abstieg' von den Bergen herunter erwärmt sich die Luft (Schneefresser) und der Föhn sorgt für sonniges, warmes Wetter und verschiebt die Wolken; nur in der Höhe gibt es streifenförmige Wolken in süd-nord Ausrichtung. Andersherum funktioniert das System genauso. Bekannt ist z.B. der Föhnwind am Gardasee für Segler und Windsurfer!

Was möchtest Du wissen?