Fluch der Karibik - Jack Sparrow's Mutter?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich schicke dir jetzt mal einen Ausschnitt aus einer unglaublich großen Sammlung an Fluch der Karibik Wissen. http://www.fanfiktion.de/s/4e06f2b50000071e06801388/33/Handbuch-Fluch-der-Karibik-vorlaeufig-vollstaendig- (Quelle)

"Teague ist seit dem Tod seiner Frau, die möglicherweise von Amazonas-Indianern oder Melanesiern getötet wurde (was den Schrumpfkopf erklären würde), vermutlich vereinsamt und lebt in Schiffbruch-Bay. In Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten hat er aber den Weg nach London gefunden, denn als Jack nach der Flucht aus dem St.-James’s-Palast von der königlichen Garde durch die Stadt verfolgt wird und einer mit seiner Muskete auf Sparrow zielt, tötet Teague ihn mit einem Schuss in den Rücken."

Wenn hier nicht mehr steht, gibt es eigentlich auch nicht mehr. Der Schrumpfkopf ist ein altes Ritual von Indianern, kannst du leicht googlen ;)

Also: Sie ist tot, wer sie umgebracht hat weiß niemand, und wie sie heißt auch nicht..

LG :)

In dem teil mit dem Piratenkönig teil 3 glaub ich hängt si doch bei seinem dad als Schrumpfkopf ;D oder täusch ich mich?

jap :D ist richtig ... aber erfährt man auch irgendwann ihren Namen? ^^ Armer Schrumpfkopf :c

Das hat bestimmt weh getan O.o

0

Im 3. Teil hat der BRUDER sie bei der versamlung der Piratenfürsten als Schrumpfkopf dabei und man erfährt in den bisher erschienen teilen nicht ihren Namen, aber es soll bald ein neuer kommen hab ich gehört :D Und es gibt keine Bücher nur die filme :) Lg Luu

Hey,

Nein, man erfährt sonst nichts. Nur in Teil 3 hatte Jacks Vater ja einen Schrumpfkopf von ihr. Aber ansonsten erfährt man da gar nichts drüber.

...


Liebe Grüße

Was möchtest Du wissen?