Fliesenleger umschulen?

2 Antworten

Wenn ich es Richtig verstanden habe geht es dir mehr oder weniger wegen der Bezahlung so. Würde dir wirklich Empfehlen dich nach einem anderem Betrieb umzusehen. (mir hat es damals geholfen)

Kann dir nur sagen du wirst nicht mehr Verdienen wenn du den Meister macht weil die Meister Vergütung sogut wie keiner bezahlt. Fallst du dich entscheidest den zu machen dann ist es Erstens sinnvoll für dein Selbstgefühl oder wie bei mir wenn du dich Selbstständig machst.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Das ist nicht möglich es sei den du kanst sie selber bezahlen und auch deinen Unterhalt.

Eigentlich fällt mir da nur Verkäufer im Baumarkt ein.

Aber frage mal bei der Kammer nach ob du durch Weiterbildung was anderes machen kanst oder ob es berufe gibt wo du deine derzeitige ausbildung angerechnet werden kann und man zb um 1 Jahr verkürzten kann.

Was möchtest Du wissen?