Flecken bzw. Verfärbungen vom Boden entfernen?

5 Antworten

Das liegt an der Sonne und dem Lichteinfall. Das sind keine Flecken, der Boden ist nur da, wo keine Möbel standen, nachgedunkelt. Das ist vollkommen normal. Aber du kannst es halt nicht wegputzen - nur abwarten.

Ich schätze, du musst eher an den Boden abseits der hellen Flecken. Dort, wo Möbel standen, haben kein Schmutz, keine Reinigungsmittel und kein Licht auf den Boden "eingewirkt". Somit ist die Farbe, die du dort siehst, die eigentliche Farbe des Bodens, verfärbt ist er rundherum.

Für eine Grundreinigung des Bodens mit speziellen Reinigungsmitteln müsstest du aber wissen, um was für einen Boden es sich genau handelt. Danach richtet sich halt die Auswahl der speziellen Reinigungsmittel und der Vorgehensweise bei der Behandlung. Kannst du das eventuell beim Vermieter erfragen, wenn du es nicht genau weißt?

Ansonsten, einfach mit den Flecken leben. Irgendwann werden die quasi "nachdunkeln", wenn sie jetzt freiliegen :).

Das einzige was du machen kannst ist mit dem Vermieter reden ob du auf dem Boden Laminat verlegen kannst und er das Material dafür bezahlt (wenn ihr nicht selbst vorhabt es zu bezahlen) einige Vermieter lassen sich darauf ein.

Was möchtest Du wissen?