Flachfernseher mit 60cm Durchmesser ala Handgepäck im Flugzeug?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Vergleich mit Laptops und Tablets "hinkt" - ich kenne keine Laptops mit einer Diagonale (Durchmesser ist was anderes...) von 60 cm. Ich habe eben auch mal meinen Handgepäck-Koffer gemessen, der für "Handgepäck" schon sehr groß ist - 58 cm lang bzw. hoch, je nachdem ob man ihn liegend oder stehend misst. Wenn der Fernseher eine Diagonale von 60 cm hat, kommen noch die Ränder des Fernsehers und die Verpackung dazu. Das ist für die Mitnahme im Flugzeug schon grenzwertig. Du solltest unbedingt vorher die Fluggesellschaft anrufen und den Fall schildern. Biete im Zweifel an, auch einen Aufschlag bezahlen zu wollen - wenn das hilfreich sein sollte.

Dass Du den Fernseher nicht als aufgegebenes Gepäck transportieren lassen willst, kann ich sehr gut verstehen, die Wahrscheinlichkeit einer Beschädigung ist sehr hoch - und die Airline würde sich am Ende womöglich wegen mangelhafter Verpackung von einer Haftung freisprechen.

Zoll in der Türkei: Du hast keine Papiere für den Fernseher - das könnte zu Problemen führen.

Zoll in Deutschland: Laptop und Tablet sind Geräte, die zum normalen Reisebedarf zählen, Fernseher nicht. Die Frage ist, ob Du den Zöllnern glaubhaft(!!) deutlich machen kannst, dass der Fernseher in Deutschland gekauft wurde. Im Zwiefel musst Du ihn am Zoll zurück lassen, nach Hause fahren, den Kassenzettel holen und den Fernseher auslösen - nöglichst am gleichen Tag. Was hat der Fernseher gekostet? Unter 430 Euro? Und was hast Du sonst noch an Dingen dabei, die in der Türkei gekauft wurden? Bleiben Fernseher plus sonstige Einkäufe unter 430 Euro, kannst Du durch den grünen Ausgang gehen. Sonst nimm den roten und erklär das mit dem dem Fernseher - siehe oben. Für die Zukunft: Für solche "unüblichen" Geräte IMMER den Kassenzettel mitnehmen!! (Kann sogar bei neueren Laptops/Tablets sinnvoll sein.)

Die Frage ist ganz einfach: wie sieht das die Kontrolle am Flughafen? Wenn die sagen dass das nicht mitkommt (weil man da drin Vllt irgendwas verstecken könnte :D) dann wirst du das wohl kaum schaffen. Und falls du das durch den Zoll schmuggeln willst: dann mal viel Spaß. Ein Laptop oder Handy ist ein bisschen was anderes als ein fehrnseher. Da ist es dann schon wahrscheinlich dass die die ensprechenden Papiere sehen wollen ;)

MinniMouse19 08.06.2015, 20:39

was für Papiere zum Beispiel ?:( Kassenzettel? Den habe ich in Deutschland, Daheim..ich möchte es nicht schmuggeln ich möchte es legal und ganz offen das es durchgelassen wird. Von mir aus können sie den Fernseher auch auseinander nehmen :'(.. ich möchte es nur wieder ganz zurück haben.

0
jk0815 08.06.2015, 21:06

Vllt rufst du mal bei der Fluggesellschaft an ;) das Servicepersonal sollte dir wohl am besten sagen wie sowas abläuft bzw ablaufen kann!

0

Was möchtest Du wissen?