Fitnessstudio ohne Vertrag oder 6 Monate Vertag?

4 Antworten

Gibt es bestimmt in deiner Gegend, allerdings macht es aus deiner Sicht gar keinen Sinn, denn ein 6 Monats-Vertrag wird dich vom monatlichen Beitrag her mehr kosten als ein 12-Monats Vertrag. Das ist fast überall (logischerweise) so.

Kolja Barghoorn

Hi PradaGucciDior,

Du kannst sicher auch 6-Monatsverträge abschließen, ja. Kolja hat zwar geschrieben, dass es für Dich keinen Sinn macht, und dass kürzere Verträge teurer sind ist auch richtig (macht auch Sinn), aber es kann natürlich trotzdem das richtige für Dich sein. Gerade wenn Du jetzt mit Training anfangen willst - wir haben ja immerhin schon Februar - kommst Du mit einem 6-Monatsvertrag mitten in den Sommer rein, und da gehen immer sehr wenige Leute ins Fitnessstudio. Das Studio wird also auf jeden Fall Dich lieber mit 6 Monate aufnehmen als gar nicht. Am besten Du fragst mal bei den Studios in Deiner Umgebung mit genau dieser Frage an, dann wirst Du schnell sehen wer Dir das anbieten kann. Die Studios sollten Dich auch jeweils zu einem Probetraining einladen, so kannst Du auch schauen welches Studio für Dich das Richtige ist. Du darfst Dich dann halt vor Ort nicht einlullen lassen dass Du doch gleich für 12 Monate oder länger unterschreibst.

Bye

Niko

Schau mal bei GymEntry.de vorbei! Das ist genau das was du willst ;) viel Spass!

Hallo ich habe einen guten Tipp für dich, falls du noch immer auf der Suche nach einem Fitnessstudio ohne Vertragsbindung bist. Schaue dir doch mal www.fitfox.de an. Dort findest du deutschlandweit ganz viele Studios und kannst dir Tages-, Wochen- oder Monatskarten kaufen. Flexibel und ohne Vertragsbindung. Bin ich auch erst vor kurzem, nach dem ich meinen Vertrag gekündigt habe drauf gestoßen. Ich möchte nie wieder einen Vertrag abschließen. Vielleicht findest du dort auch etwas.

Was möchtest Du wissen?