Fitnessstudio mit übergewicht?

14 Antworten

Eigenerfahrung:

Fang langsam an. Ich habe am Anfang nach 100m Joggen schlapp gemacht und ich bin nicht übergewichtig. Nach ein paar Tagen habe ich auf 1km erhöht und es wurde besser. Nach 4-5 Wochen habe ich es dann auf 10km geschafft, das finde ich echt krass.

Dann habe ich mit Gewichte hebe angefangen, durch zu viel Motivation zu viel trainiert. Jetzt liege ich seit 5 Wochen flach.

Wichtig ist und das will ich dir als Tipp auf den Weg geben. Wenn du es willst, kannst du es schaffen, auch wenn es manchmal nicht voran geht.

Aber Bitte, übertreibe es nicht. Mach nicht den selben dummen Fehler wie ich. Gib deinem Körper Zeit. 

Wenn du erstmal angefangen hast, wirst du feststellen, dass du mehr isst als sonst. Wirklich, du hast endlosen Hunger. 

Wichtig ist dabei, wenn du isst, dann iss gutes. Quark, Kartoffeln, Salat, Eier, Fisch, Hünchen etc. Dann ist es auch nicht schlimm wenn du mehr isst als vorher.

Als Beispiel: Ich habe von 1800kcal am Tag durch meine Sport Phase auf bestimmt 4000 kcal erhöht. 

Ich habe dadurch 6 Kilo abgenommen und Muskelmasse aufgebaut. Ich habe mich viel fitter gefühlt und es war wirklich gut.

Wenn du noch Fragen an mich hast, frag ruhig.

LG

Hallo,

ich halte das für eine sehr gute Idee. Gerade mit Sport in Verbindung mit der richtigen Ernährung kann man nachhaltig und vor allem gesund abnehmen. So brauchst Du nicht hungern und kannst essen bis Du satt bist (natürlich kein Fast Food, kein Zucker, keine süßen Getränke - sondern eben gesund und vitaminreich). Wenn Du dann noch etwas Sport dazu machst, wirst Du sehen wie die Pfunde anfangen zu purzeln. Natürlich darfst Du es am Anfang nicht übertreiben mit dem Sport. Aber im Fitnessstudio wirst Du ja beraten und hast immer einen Ansprechpartner (auch wenn es Dir einmal nicht so gut gehen sollte).

Ich wünsche Dir viel Erfolg!

viele Grüße

Frederike

Eine Herzanfall könnte jeder bekommen, der Sport treibt :)

Im Fitnesstudio wird man dich beraten, wie viel du täglich machen darfst, gerade Anfänger sollten sich nicht überlasten, da würde man dann aber auch die Lust verlieren ;)

Du kannst deiner Mutter sagen, dass das Risiko auf einen Infarkt höher ist wenn du nicht abnimmst, als beim Sport

Aber natürlich mit Maß, Ziel und Anleitung

Matermace und Kout78 haben recht, kout gibt dir sogar die
Begründung dafür, danke an euch 2 :)

Auch dass das Rockgif sagt stimmt zu 100%, vergisst man (also ich) aber gerne :$

Was möchtest Du wissen?