Firefox auf SSD verschieben. Aber wie?

9 Antworten

Wie willst du denn bitte Windows ohne Programme auf die SSD verschieben?? Selbstverständlich wird immer die ganze Systempartition auf eine andere Festplatte bzw. SSD kopiert! Die Tools dafür hat dir idontknowwhaty genannt. Die anderen Fragebeantworter habe ich auch irgendwie nicht begriffen - die schreiben irgendwie an der Sache vorbei... Aha, der advs78 hat auch was vernünftiges geschrieben - hab mir die Antworten gestern durchgelesen zum letzten Mal... 

Vorgehensweise beim Umzug ist folgende: Entweder komplette Festplatte auf die SSD kopieren (klonen mit einem der Tools) oder, wenn die SSD dafür zu klein ist - private Dateien extern sichern und von der HDD löschen, HDD auf SSD klonen, SSD anstelle von HDD am Mainboard anschließen, starten, evtl. MBR (bzw. GPT) reparieren (wenn Rechner nicht starten will). Danach die alte Festplatte anschließen, formatieren und private Dateien auf die zurück schreiben. Fertig. 

Natürlich kannst du auch Windows auf der SSD neu installieren - musst selber wissen, wieviel du dann zum Einrichten brauchen wirst. Ich hatte schon Kunden, wo es tagelange Arbeit war. Bei Firefox müsstest du den alten Profil-Ordner sichern, auf dem neuen Windows Firefox installieren und den Inhalt den Profil-Ordners durch den alten Inhalt ersetzen - dann schaut Firefox exakt wie auf dem alten System aus - samt aller Einstellungen, Erweiterungen, Lesezeichen usw...

Wie willst du denn bitte Windows ohne Programme auf die SSD verschieben?? Selbstverständlich wird immer die ganze Systempartition auf eine andere Festplatte bzw. SSD kopiert! Die Tools dafür hat dir idontknowwhaty genannt. Die anderen Fragebeantworter habe ich auch irgendwie nicht begriffen - die schreiben irgendwie an der Sache vorbei... 

Vorgehensweise beim Umzug ist folgende: Entweder komplette Festplatte auf die SSD kopieren (klonen mit einem der Tools) oder, wenn die SSD dafür zu klein ist - private Dateien extern sichern und von der HDD löschen, HDD auf SSD klonen, SSD anstelle von HDD am Mainboard anschließen, starten, evtl. MBR (bzw. GPT) reparieren (wenn Rechner nicht starten will). Danach die alte Festplatte anschließen, formatieren und private Dateien auf die zurück schreiben. Fertig. 

Natürlich kannst du auch Windows auf der SSD neu installieren - musst selber wissen, wieviel du dann zum Einrichten brauchen wirst. Ich hatte schon Kunden, wo es tagelange Arbeit war. Bei Firefox müsstest du den alten Profil-Ordner sichern, auf dem neuen Windows Firefox installieren und den Inhalt den Profil-Ordners durch den alten Inhalt ersetzen - dann schaut Firefox exakt wie auf dem alten System aus - samt aller Einstellungen, Erweiterungen, Lesezeichen usw...

Neuinstallation ist das einfachste. Dein Profil müsste dabei eigentlich erhalten bleiben. Ich glaube aber, daß Dir das geschwindigkeitsmäßig viel bringen wird. Das Profil dürfte von der SSD mehr profitieren und das liegt normalerweise eh auf der Windows-Partition.

lesen ist schwer oder?

der will auch windows auf die ssd rueber haben...

0

Kann ich nur Windows auf eine andere Festplatte verschieben?

Also Ich würde gerne mein Windows auf eine SSD verschieben bisher aber nut Methoden gesehen wo man die ganzen Daten der Festplatte verschieben kann gibts es eine Möglichkeit nur Windows zu verschieben?

...zur Frage

Windows auf andere Festplatte verschieben ohne Neuinstallation?

Ich möchte mir ne schnelle SSD für meinen desktop zulegen möchte aber nicht mit einer win 10 ISO hantieren kann ich das windows ohne Installation "kopieren " sodass ich dann nur noch den cod oder so eingeben muss

...zur Frage

Kann man eine Systempartition verschieben auf SSD?

Ich habe mir vor kurzem eine SSD(250GB) geholt und sie auch schon eingebaut. Nun wollte ich mein Betriebssystem und ein paar Programme & Spiele auf diese verschieben. Jedoch habe ich auf meiner momentanen HDD(2TB) ca. 1TB belegt und irgendwie finde ich im Netz nix dazu wie ich nur das Betriebssystem verschieben kann, sondern lediglich ganzen Speicher.

Nun kam mir die Frage, ob man vllt auch nur eine Systempartition verschieben kann?

Dann würde ich nämlich die Partition auf der das Betriebssystem momentan ist so einrichten, dass fast nur noch Betriebssystem übrig bleibt und diese Partition dann auf die SSD verschieben.

...zur Frage

Kein Browser funkfioniert mehr, was tun?

Hi, ich habe gerade meinen PC neu gestartet, wollte dann ins Internet (Firefox) gehen, aber er öffnet sich nicht. Keiner auser dem MS Edge funktioniert, auch nach Neuinstallation. Ich habe nur ein paar Sicherheitsupdates für Office installiert, mehr nicht! Woran liegt das und was kann man tun?

...zur Frage

Sinnvoll die ganzen Spiele von SSD auf HDD zu verschieben?

Hey Leute,

ich habe in meinem PC eine 256er SSD und eine 1TB HDD. Bis lang sind auf der SSD; System, wichtige Programme wie Browser..., und auch meine ganzen Spiele. Da es ja nur so ist, dass durch die SSD die Spiele zwar schneller staren, aber es nicht mehr Leistung bringt, wollte ich nun meine Spiele auf die HDD verschieben. Müsste dass so einfach gehen, oder wäre es doch sinnvoller die Spiele auf der SSD zu lassen?

Danke im voraus

...zur Frage

Besserer Browser als Firefox?

Morgen zusammen,

ich nutze schon seit sehr langer Zeit als Browser Mozill Firefox. Leider spinnt er seit Wochen rum und das geht mir tierisch auf die Nerven. Teilweise dauert es Minuten bis sich mal etwas aufbaut, ständig werden mir Fehler angezeigt das Firefox nicht mehr funktioniert und ich hab son weissen Bildschirm und da steht dann "Keine Rückmeldung".

Ich hab ihn schon n paar mal runtergeworfen und wieder neu Installiert, aber bringt irgendwie alles nix. Jetzt überleg ich mir, mich von ihm zu trennen. Nur möchte ich weder IE, noch Google Chrom als Browser verwenden. Gibt es noch andere Alternativen und Browser die gut und vor allem SICHER sind???

Danke euch schonmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?