Fingernägel riechen unangenehm - warum?

4 Antworten

vor allem nicht mit scharfen Gegenständen wie ner Feile unter den Nägelm rumfuhrwerken, damit verletzt du das Häutchen unterm Nagel und da können sichs die Bakterien dann so richtig schön gemütlich machen :-)

Hi, nein, das kenne ich nicht. Ich hab abends immer richtig dreckige Fingernägel, weil ich Handwerkerin bin, nehme dann eine Waschpaste und Bürste und alles ist gut. Vielleicht hast Du eine Pilzinfektion (Nagel- oder Hautpilz), die den Geruch verursacht.

Auch die angeblichen "Pflegeprodukte" sind voller Chemikalien und können mehr Schaden anrichten als dir lieb ist!

Riechen deine Fingernägel grundlos, dann kann es auch ein Nagelpilz sein. Ab zum Hautarzt und abklären lassen. Die Nagelfeile würde ich gegen eine Bürste austauschen bwz. bei hartnäckigem Dreck die Hände in Seifenwasser einweichen (auf pflegende Seife achten; am besten ein Naturprodukt ohne Schnick-Schnack).

LG

Wie äußert sich der Nagelpilz, wie sieht er aus? Weil es pilz-typisch nicht juckt.

0

schlechte fingernägel

ich ziemlich spröde fingernägel, die auch ständig abblättern. ich habe mir schon kieselerde kapsel besorgt, da die ja diese nägel kräftigen sollen, naja die brechen jetzt nicht mehr ab aber einreissen und abblättern tun sie sich immer noch. was kann ich dagegen tun? welche nagelpfeile würdet ihr empfehlen (hab nur son billig teil)? Ich mag aber keine Kunstfingernägel.

...zur Frage

Wie kann ich diesem Madengeruch entfernen?

Aufgrund der Hitze der letzten Tag haben sich in der Restmülltonne in der Küche sehr schnell Fliegen eingenistet und Eier gelegt aus denen Maden geschlüpft sind.
Die Fliegen, der Müll und die Maden habe ich entfernt. Mit Insektenspray habe ich die restlichen Tiere getötet die Mülltonne wurde gereinigt und ein neuer großer Beutel ist drin.
Dennoch riecht es noch stark nach Maden. Wie werde ich diesen Geruch los? Lüften bringt bisher gar nichts...

...zur Frage

Schlimme Darmgeräusche...kann jemand helfen?

Hallo,
Ich bitte um eure Hilfe...
Seit 1 Jahr leide ich an Blähungen und lauten Darmgeräuschen und auch Magengeräusche.
Beim Magen ist es so...manchmal spüre ich wie die Luft sich bewegt und manchmal beim ein und ausatmen ist da ein sehr komisches Geräusch...Mein Arzt meine das kommt von der Luft im Magen,aber ich verstehe nicht woher diese Luft kommen kann?
Mein Darm macht auch fürchterliche Geräusche.Er ist manchmal so laut und das ist mir so unangenehm...
Ich esse sehr entspannt und verschlucke dabei also keine Luft.Getränke,die Kohlensäure enthalten lasse ich komplett weg seit 1 Jahr und auf Intoleranzen wurde ich auch geprüft und da kam eine minimale Fructoseunverträglichkeit raus,die aber nicht solche Probleme hervorrufen kann...
Ich habe dann über einen sehr langen Zeitraum Fructosehaltige Produkte weggelassen...-ohne Erfolg!
Mein Arzt meinte dann dass es nicht daran liegt.
Ich hab sehr(!) oft Sodbrennen und mein Arzt meinte,dass ich deswegen Blähungen habe...dagegen hat mir mein Arzt auch was gegeben und zwar Gaviscon (Sirup) und Omeprazol 40mg.
Wieder ohne Erfolg...
Ergänzungsmittel helfen auch nichts und probiotika (gute Bakterien für den Darm) ebenfalls nicht.
Jegliche Tests mit Stuhlgang und Blut ebenfalls erfolglos.
Brauche dringend eine Lösung denn diese Darmgeräusche machen mich kaputt....
Ich bin 16 Jahre alt gehe in die 10 Klasse und kann mich wenn wir eine Stillarbeit bekommen nicht konzentrieren...denn das höre nicht nur ich sondern auch andere Anwesenden.
Ich weiß Darmgeräusche sind normal aber nicht solche,die ich und auch viele andere haben.
Von der Psyche kommt das auch nicht her,denn ich habe keine Familiären Probleme,Schulische Probleme und auch keine    anderen Probleme außer diese Darmgeräusche.
Also falls jemand eine Lösung hat registriert euch bitte und teilt sie mir und auch anderen bitte mit...
Vielen Dank schonmal im Voraus.

...zur Frage

Starker Geruch im Intimbereich?xx?

Hey mein Freund möchte mich so gerne unten lecken aber ich hab Angst das das unangenehm riecht und das wäre mir auch unangenehm was denke ich auch jeder versteht. In der Schule zb ist es auch oft sehr stark das wenn ich die Beine auseinander mache ich schon den salzig-fischigen Geruch rieche. Meine FA hat gesagt das nur ich das als so stark empfinde. Nun was kann ich dagegen machen oder soll ich mich davor waschen oder so und wenn ja wie?

...zur Frage

Intimpflege bei Frauen(Geruch)?

Ich rieche unten immer ziemlich stark was mir sehr unangenehm ist. Ich dusche täglich aber man riecht es sogar durch meine Hose durch. Was kann man dagegen machen ?

...zur Frage

Gestank unter der Küchenspüle - was ist das?

Hallo ihr Lieben, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich wohne seit etwa 2 Jahren in einer Mietswohnung. Die Wohnung ist nicht die neueste, das Gebäude wurde etwa 1950/1955 rum gebaut und dem Bad nach zu schließen ist auch die Inneneinrichtung nicht viel jünger. Einzig die Küche ist so halbwegs neu, zumindest funktioniert alles recht gut, wenn auch nicht von hoher Qualität. Nun zu meinem Problem: Vor ein paar Monaten bemerkte ich in der Küche unter der Spüle einen komischen Geruch. Dort befindet sich ein Unterschrank, in dem ich meine beiden Mülleimer habe. Aus dieser Wand kommt auch die Wasserleitung für den Hahn und daran angezapft die für meine Waschmaschine. Die Wand ist nur einfacher Putz und sieht schon sehr heruntergekommen aus und ist auch nicht eben - wie gesagt, sehr alt und nicht besonders hochwertig, das ganze. Nun ja, es riecht seit mehreren Wochen wirklich unangenehm aus diesem Schrank. Ich habe ihn schon mehrfach ausgewischt, weil ich dachte, dass eventuell irgendwo vermoderte Essensrest kleben oder so, wegen der Mülleimer - dem ist aber nicht so. Ich habe das Gefühl, dass es in der letzten Zeit, wo es dauerhaft warm und teilweise sogar richtig heiß ist, schlimmer geworden ist mit dem Gestank. Ich kann beim besten Willen nicht festmachen, was genau es ist, aber es riecht wirklich, wirklich unangenehm. Aus dem Rohr tropft aber auch nichts, das hätte ich bemerkt. Hat jemand von euch eine Idee, woran das liegen könnte? Ich habe ein bisschen Angst, die Verwaltung des Wohnhauses anzurufen, falls sie mir dann irgendwelche Kosten anhängen wollen - ich kenne mich nämlich mit solchen Dingen überhaupt nicht aus und am Ende verlangen die von mir eine neue Kücheneinrichtung oder sonst was. Woran könnte das liegen? Und was kann ich dagegen tun? Wäre euch wirklich sehr dankbar für jegliche Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?