Findet ihr es schlimm, wenn man seine Vorhänge und Fenster nur 1 mal im Jahr putzt/wäscht?

Das Ergebnis basiert auf 29 Abstimmungen

1 mal ist ausreichend 34%
Das ist viel zu wenig im Jahr 34%
Andere 17%
Ich Putze und Wasche sie nie 14%

8 Antworten

Das ist viel zu wenig im Jahr

Da kann man ja spätestens wenn die Sonne drauf steht nicht mehr rausgucken 😁🙈

Vielleicht anch Jahren so, 1 Mal im Jahr und man kann immer problemlos rausgucken 🤷🏻‍♂️

0
@skyrim2011

O.o

Ist das an der stark befahrenen Straße bzw. regnet es immer an die Scheiben hin?

0
Andere

Kommt drauf an wie schnell es schmutzig wird. Solange die Vorhänge noch gut aussehen und man durch die Fenster durchgucken kann, wieso nicht?

Das ist viel zu wenig im Jahr

da hast noch Luft nach oben, Fenster 1 X im Jahr da siehst doch nicht mehr raus, und von draußen nicht schön

Ich Putze und Wasche sie nie

Noch nie gemacht in 4 Jahren.

1 mal ist ausreichend

1 mal im Jahr für die Außenseiten der Fenster. Das kommt auf die Wohngegend und auf den Haustyp an. Bei mir braucht es nur öfters für das Dach-Kippfenster je nach dem Wetter. Seit bei mir niemand mehr raucht, werden die Gardinen nur etwa 4 mal im Jahr gewaschen.

Was möchtest Du wissen?