Findet ihr es komisch mit 13 bei der Mutter zu schlafen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nein, das ist meiner Meinung nach nicht komisch solange du dich dabei wohlfühlst! Aber du brauchst auch keine Angst vor dem Tag haben, an dem du das nicht mehr machen kannst, weil Mütter eigentlich nie sagen, dass das Kind nicht mehr bei einem schlafen darf;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist eine Art Abschied von deiner Kindheit, und wenn du das Bedürfnis hast, dann solltest du das auch tun.

Kann mich an ein ähnliches Erlebnis erinnern, mein Mann hatte Nachtschicht und mein 13jähriger Sohn hat die Nacht in "Papas Hälfte" geschlafen, also neben mir. Wir haben kurz gekuschelt und uns Quatschgeschichten erzählt, furchtbar gelacht und sind dann eingeschlafen.

War das letzte Mal, denke ich

Es war allerdings ein einmaliges Ereignis, also du solltest es einmal bewußt machen, und dann nicht mehr!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür kann man nie zu alt sein! Und es sollte auch einem niemals zu peinlich sein! Es ist deine mutter, die frau die auf dich achtgibt seitdem du existierst, die frau die als erstes ihre hand verbrennen würde wenn es dich retten würde, die frau die in kulturkreisen als engel gilt! (In manchen kulturen, vorallem islamischen sind mütter die engel auf erden)! Ich bin 16 und männlich und würde heute noch bei meiner mutter im bett pennen und ihr sagen wie dankbar ich bin für alles was sie tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eigentlich nicht normal, aber ich kann deine Sorge verstehen, du solltest unbedingt mit deiner Mutter darüber reden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach das solange du Lust hast und genieße diese gemeinsame Zeit. Die kann schnell vorbei sein, viel zu schnell.

Binde es nicht unbedingt anderen auf die Nase und laß dir vor allem nix von anderen einreden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich überhaupt nicht schlimm. Das sollte jedem selbst überlassen sein. Nutz die Zeit mit deiner Mutter solange du sie noch hast.

Ich kann die Leute nicht verstehen, die immer angenervt von ihren Elten sind, was ja meistens Teenage sind. Ich war selbst nie so. Irgendwann sind sie schließlich unwiederbringlich weg.

Also lass dir auch von niemandem sagen, das wäre dumm oder sonstwas. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie findet denn deine Mutter das? Und wie dein Vater?

Bist du ein Mädchen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hyaene
25.08.2015, 22:50

Ist es nicht egal, welches Geschlecht?

0
Kommentar von LoveAcacia
25.08.2015, 22:55

mein Vater schläft immer auf der Couch und ich bin weiblich..

0
Kommentar von LoveAcacia
25.08.2015, 22:58

meine Mutter will öfters mit mir im Bett schlafen, ich habe nur früher immer rausgeschmissen, aber mir ist einiges klar geworden..

1

Es gibt Schlimmeres. Warte nochmal ein Jahr ab, dann wirst du das irgendwann von alleine nicht mehr wollen. Wenn du mit 16 noch bei deiner Mama schläfst, stell die Frage hier nochmal :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?