Nein, du schreibst doch nur. Kannst doch schreiben was du möchtest und wenn es dir Spaß macht, sollte er dich weitermachen lassen.
Wenn er dir nicht vertraut, sollte er Schluss machen, weil er dafür nicht geschaffen ist.

Würde mich aber nicht einschränken lassen :)

...zur Antwort

FKK mit der Family ;)

...zur Antwort

Verlobten den Sex mit anderen Männern verschweigen oder gestehen?

Kurze Vorgeschichte:

Bevor mein Verlobter beruflich für 4 Monate ins Ausland musste, haben wir erfahren, dass wir schwanger sind. Daraufhin hatten wir uns verlobt. Das war anfangs März. Es war für uns beide in Ordnung und abgesprochen. Auch steht fest, dass wenn er Ende Juni zurück kommt wir zum 1. Juli in unsere neue Traumwohnung ziehen, wo wir mehr Platz für unseren kommenden Sohn haben….

Nun zum meinem eigentlichen Anliegen,

ich habe meinen zukünftigen Mann nur 2 mal in der Zeit gesehen, da er dort sehr mit einem Projekt eingespannt und ihm für diese Zeit kein Urlaub Zustand. Wir haben regelmäßig geschrieben und über FaceTime kommuniziert. Allerdings habe ich mich in der Zeit sehr einsam gefühlt, meine Ssw Hormone sind völlig aus der Bahn geraten, dazu war ich natürlich sehr untervögelt. Ihr müsst lieben ich liebe ihn über alles, dennoch habe ich in der Zeit mit 2 verschiedenen Männern ein paar mal Sex gehabt. Nicht aus liebe, sondern zur Befriedigung und um die Lust zu stillen. Ich hatte schon ein etwas schlechteres Gewissen dabei, aber es war nur bedeutungsloser Sex. Währenddessen ich mit den Männern intim war, habe ich mir auch meinen Mann dabei vorgestellt. Ich habe ihm das natürlich nicht gesagt, aber da er jetzt am Samstag Nachhause kommt, habe ich doch Gewissensbisse, da ich ihn betrogen habe.

Soll ich es ihm erzählen , mit dem Risiko, dass er mich mit seinem Kind schwanger sitzen lässt oder soll ich es verheimlichen?

Eigentlich haben wir eine aufrichtige und loyale Beziehung aber das war aus dem Verlangen nach sexueller Nähe und weil er mehrere Kilometer weg war.

Ihr müsst mit jetzt nicht sagen, dass Fremdgehen falsch etc ist, dass weiß ich. Es geht darum ob es besser ist, das ganze für mich zu behalten.

...zur Frage

Würde darüber sprechen, wäre nur eine offene Beziehung.

Und wenn er es dann nicht selbst merkt, dass du nur untervögelt bist, ihn aber noch liebst, dann ist er selbst schuld.

Kannst es auch safe weitermachen, brauchst kein schlechtes Gewissen zu haben. Ein guter Freund ermöglicht das seiner Partnerin auch etwas zu erleben😌

...zur Antwort

Wenn sie dich besser findet, ist es eben so.

Wo die Liebe hinfällt

...zur Antwort

hm mach dasselbe mit jemandem, der ihm sehr nahe steht ;)

...zur Antwort

Bin komplett deiner Meinung.

Sie ist nicht ein Eigentum und wenn sie einen anderen will, wird sie ihre Meinung auch nicht ändern

...zur Antwort

Meinem Vater die Füße Küssen?

Hallo!

Also, erst einmal ich bin neu hier und ich habe mich heute angemeldet weil ich dazu nichts bei Google oder so gefunden habe.

Wahrscheinlich ist das alles nicht so schlimm, aber mein Vater hat mir heute zum zweiten Mal gesagt, dass ich seine Füße küssen soll…

Ich lebe zusammen mit meinem Vater und meinen beiden Brüdern. Seit meine Mom weg ist kümmert er sich alleine um uns und das macht er richtig gut. Er kocht, putzt und macht alles wirklich super. Ich versuche ja auch zu helfen, spüle ab, pass auf meinen kleinen Bruder auf wenn ich muss. Es ist alles gut.

Manchmal massiere ich ihm auch die Füße. Find ich nicht schlimm. Er duscht immer direkt nach der Arbeit. Ich will nicht sagen, dass ich es jetzt super gerne mache, aber es ist okay für mich. Aber am Dienstag haben wir alle zusammen das Fußballspiel geschaut und mein Vater hat mich gefragt ob ich ihm ein bisschen die Füße massieren würde. Das hab ich dann auch gemacht. Wie gesagt, finde ich nicht schlimm. Ist jetzt auch nicht jeden Abend oder so. Aber dann meinte er plötzlich ob ich finde, dass er gut für uns sorgt und als ich ja sagte, meinte er ob ich ihm nicht die Füße küssen will… Ich hätte es ja vielleicht sogar gemacht wenn meine Brüder nicht im Wohnzimmer gewesen wäre. Aber so war es mir zu peinlich.

Als ich nein sagte meinte er, dass es eh nur ein Scherz gewesen wäre. Aber irgendwie habe ich das nicht geglaubt und als ich nichts im Internet dazu gefunden habe, habe ich mich heute hier angemeldet. Doch dann habe ich gedacht, dass ich vielleicht nur spinne und mir das einbilde und es war wirklich nur ein blöder Scherz. Deshalb wollte ich hier nicht fragen. Aber gerade hat er mich wieder darum gebeten ihm die Füße zu massieren. Ich habe es auch gemacht. Und dann hat er mir gesagt, dass ich ihm die Füße küssen soll! Ich habe es nicht gemacht, weil mein großer Bruder im Zimmer war.

Also wenn er mich wieder fragt, soll ich es machen? Mein Vater scheint es ja zu wollen und er kümmert sich ja auch wirklich gut um uns. Aber vielleicht sollte ich ihm sagen, dass ich es nur machenwenn meine Brüder nicht im Raum sind, oder? Oder sollte ich es lieber ganz sein lassen?

Danke für eure Antworten!!!

...zur Frage

Mach es doch einfach, wenn du es nicht schlimm findest.

Dein Vater zieht euch alle groß und macht alles für euch, dann kann man sowas auch mal zurückgeben, wenn man es nicht abstoßend findet..

...zur Antwort

Behalt das einfach für dich.

Du bist jung und willst dich eh noch ausleben, wär ja schlimm, wenn du in dem Alter schon gar nichts anderes mehr machen dürftest.

Oder frag ihn nach einer offenen Beziehung

...zur Antwort

Finanz-Talk im Kopf von Bill Gates | Die Anstalt - YouTube

Schau es dir an und recherchier im Anschluss mal ein wenig :)

...zur Antwort

Ist bei mir der Fall..

Mein Bruder und meine Freundin schlafen ab und zu miteinander und es ist vollkommen ok für mich und sie liebt es

...zur Antwort

Ist eben ein Fetisch. Nennt sich Cuckold oder Wifesharing.

Habe ich mit meiner Freundin auch gemacht ;) Ist spannend und nur ein Gewinn für die Frau :)

...zur Antwort

habe meiner Freundin auch gesagt, dass sie sich mal ausleben soll.

Sie hats verstanden und fands gut :)

...zur Antwort

Was ist los mit meinem Freund?

Hallo ihr Lieben,

ich habe ein sehr unangenehmes Thema und kann deswegen auch schlecht mit Freunden drüber sprechen. Bitte keine Beleidingungen, sondern nur ernst gemeinte Antworten oder Erfahrungen .

Mein Freund und ich sind seit fast 6 Jahren zusammen und auch sehr glücklich . Jedoch habe ich gestern etwas entdeckt was mich echt sprachlos gemacht hat. Wir haben uns zusammen etwas angesehen auf seinem Handy und auf einmal hat er eine Nachricht von jemandem bekommen, ich kannte ihn nicht und habe gefragt wer das ist. Er wurde sofort extrem rot und meinte das es ihm peinlich ist . Doch dann hat er mir gesagt, dass es ein Typ ist mit dem er vor langer Zeit mal geschrieben hat und der sich wieder bei ihm gemeldet hat. Er meinte, dass er Bi ist und hat meinem Freund ein *******Bild geschickt. Mein Freund meinte, dass er drauf eingegangen ist und eins zurück geschickt hat. Er sagt, dass er sich danach extrem geschämt hat. Ich war schockiert, weil ich erstmal dachte, dass er vielleicht auf Männer steht. Er meinte, dass er auch nicht wusste was da in ihm vorging und er es sich „ in echt“ niemals vorstellen könnte etwas mit einem Mann zu haben und das er mich liebt. Wir haben auch kein schlechtes Sexleben und er steht eindeutig auf Frauen aber ich frage mich warum er dann sowas tut oder ob er vllt Bi ist. Ich weiß zu 💯 das er mich niemals betrügen würde oder sonstiges. Er war immer treu und kannte diesen „Mann“ auch nicht in Wirklichkeit , er meint, dass er noch nicht einmal sein Gesicht gesehen hat. Er hat in blockiert und die Nummer gelöscht aber ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll...

...zur Frage

Hm konntest du denn rausfinden, ob er dich noch liebt oder Gefühle hat?

...zur Antwort

Sexuelle Gedanken trotz Freund?

Hallo ihr Alle,

ich bin seit ca. 2 Jahren mit meinem jetzigen Freund zusammen. Wir beide hatten es anfangs nicht leicht (Altersunterschied). Wir wollten anfangs auch nur Sex (weil der so großartig war/IST :D), aber dann aber wir uns ineinander verliebt und führen seitdem eine Beziehung. -immer -Glückliche will ich jetzt nicht direkt sagen, denn wir hatten/haben schon immer wieder unsere höhen und tiefen (mag auch am Altersunterschied liegen).

Dennoch würde ich sagen, dass er gerade für die Zukunft das richtige sein kann, wenn wir beide weiterhin an unserer Kommunikation arbeiten.

Soooooo... musste ausholen. Jetzt zum eigentlichen Dilemma: Seit einpaar Wochen (3 Monaten) habe ich es auf einen Kameraden abgesehen. Menschlich nicht so mein Fall, eher Draufgänger mäßig.. dennoch war von Sekunde 1 eine sexuelle Anziehung vorhanden. Ich kann mir 0,0% vorstellen, Ihn als Partner an meiner Seite zu haben.

Es war nur von Anfang an eine bestimmte Energie zwischen uns (würde behaupten Beidseitig). Ihm ist auch bekannt, dass ich ein Freund habe. dennoch wird oft geflirtet. Das alles finde ich nicht schlimm, die ständigen Gedanken dann schon eher. Sexträume mittlerweile fast jede Nacht, beim nebeneinander stehen das Bedürfnis mich direkt auf die Person zu scheißen. und das nicht nur temporär, sondern seit 3 M. DURCHGÄNGIG.

Würden das einpaar einfache Gedanken sein, wäre es für mich und ich denke auch für meinen Partner erstmal kein Thema. Jedoch lässt mich der Gedanke nicht los, und ich wünsche mir gerade nichts mehr als körperlich mit dieser Person zu werden.

Vorab: Nein, darüber könnte ich mit meinem jetzigen Partner keineswegs reden, wir führen zwar eine recht entspannte Beziehung ohne Eifersucht, jedoch wäre dann für ihn klar vorbei, was ich auch vollkommen verstehe... will aber nochmals betonen, dass ich ihn nicht verlieren möchte. Wären da nicht diese blöden Gedanken 24/7. und zu sagen: vergiss den anderen einfach, ist eben nicht so einfach. Hatte sowas noch nie so arg.

Habt ihr sowas ähnliches auch mal erlebt?

-Wenn ja, wie seid ihr damit umgegangen?

-Wenn nein, was würdet ihr mir raten?

Danke vielmals fürs ganze lesen. kürzer ging es leider nicht :/

...zur Frage

Das wird immer wieder vorkommen, du scheinst halt noch viel erleben zu wollen und dich nicht direkt festlegen.
Du musst eig mit deinem Freund drüber sprechen und wenn er das nicht will, ist er wohl nicht der Richtige..

...zur Antwort

Du hast vollkommen recht.
Man beschließt das vorher und legt dazu Regeln fest.
Wichtig ist, dass beide 100% ehrlich sind und transparent bleiben.

Dann hat das 0,0 mit fremdgehen zu tun :)

...zur Antwort