Filmpräsentation in der Schule?

6 Antworten

Der große gatsby ist ein wirklich toller film! Du musst einfach nur irgendwas reininterpretieren. Sag, dass der film sozialkritik zeigt, usw. Gliedere die präsentation auch in handlung, charaktere, usw. 

Ich habe damals den Film V wie Vendetta gewählt.

  1. Nerve (heutige Internetsucht der Jugendlichen und dem Wunsch nach Geltung und Anerkennung)

  2. Alexander der Große (Geschichte)
  3. Zoomania (In Bezug auf die Flüchtlinge vergleichbar - Raubtiere- Message des Films)
  4. Die Welle (Diktaktur - wie aktuell AfD, Niederlande, Frankreich, Erdogan, Trump und co. wieder im kommen, trotz vermeintlicher Aufklärung)
  5. Still Alice (Beschreibung von Demenz)

https://youtube.com/watch?v=qkztDM5ukbw

Mhhh ich wäre vielleicht für einen Film, der auf einer wahren Begebenheit beruht. Zum Beispiel "die Entdeckung der Unendlichkeit", "a beautiful mind", "into the Wild" oder "das Streben nach Glück". Viel Erfolg:-)

JFK - Tatort Dallas wäre auch nicht schlecht...

Am besten ist ein Film, den du gut kennst und auch verstehst.

Was möchtest Du wissen?