Fieber ohne Temperatur?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist völlig normale Temperatur. Du solltest Tee trinken und je nach dem wie es dir geht nicht als zu viel machen. Bonbons lutschen hilft auch oft, genauso wie Halstabletten aus der Apotheke. Das können natürlich auch Anzeichen sein für eine Erkältung oder einer Allergie. 

Sollte es nicht besser werden übers Wochenende, oder sogar schlechter dann nächste Woche mal den Hausarzt oder direkt den HNO aufsuchen.

Entweder, das Thermometer funktioniert nicht richtig oder du hast halt wirklich kein Fieber.

Aber nicht nur bei Fieber fühlt man sich müde und schlapp, sondern auch am Beginn einer Erkältung, bei der ja nicht automatisch Fieber auftreten muss. Und da du über Halsschmerzen und Schnupfen klagst, scheint das bei dir ja der Fall zu sein, dass gerade ein Infekt am Start ist.

Ruhe dich einfach übers Wochenende aus, trink viel, hole dir notfalls schleimlösende Medikamente in der Apotheke und dann ist bis zum Montag das Schlimmste durch und du kannst wieder in die Schule gehen.

Hallo! Das ist minimal nach oben abweichende Temperatur. Kann man individuell aber schon als Fieber empfinden und immer kann es auch der Anfang sein. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Keine hohe Temperatur dann auch kein Fieber. Gehe zum Arzt und lasse dich untersuchen.

In dem Fall hast kein Fieber sondern eher was anderes....

Ab zum Arzt und abklären was du hast.

Was möchtest Du wissen?