FI Schutzschalter ohne vorhandenen Schutzleiter/ Erde

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

der FI verhindert keine Spannungsverschleppung! Wenn Schutzleiter fehlt kann unter Umständen keine ausreichende Spannungsdifferenz auftreten um ihn auszulösen. Ausserdem merkt er nichts wenn du zwischen 2 Phasen hängst da du dann als normaler Verbraucher wirkst!

newcomer 18.06.2012, 21:34

stell dir mal so vor du hast gut isolierte Schuhe und berührst mit beiden Händen eine Phase und den Nulleiter. Der Strom fliest von der Phase durch deinen Körper und über den Nulleiter zurück. Der FI merkt nicht dass du gerade dein Leben beendest!

0
flex17 18.06.2012, 21:43
@newcomer

Okay... und was würde dann der Schutzleiter bringen? ... Wenn ich an ner Steckdose an Phase und N packe und gut isolierte Schuhe habe löst der FI nicht aus... aber der löst auch nicht aus wenn ich jetzt eine Steckdose mit Schutzleiter habe oder`?

0
newcomer 18.06.2012, 22:24
@flex17

Schutzleiter bzw Potentialausgleich reduziert den Widerstand aller metallisch leitenden Teile in einem Haushalt um schnell reagieren zu können. Falls ein Erdschluss zu einem Gehäuse aus Metall entsteht lösst der FI automatisch aus bevor noch jemand das Gehäuse berührt. Ohne Schutzleiter bleibt Spannung anliegen bis jemand hinfasst. Sicher wenn du mit beiden Händen L und N berührst und isoliert bist reagiert der FI nicht ob mit oder ohne Schutzleiter. Wenn du aber daran "hängst" und deine Hand gelangt an einen Schutzleiterkontakt in der Steckdose dann trennt FI sofort.

0

Was möchtest Du wissen?