FI-Schutzschalter Hilfe?

3 Antworten

Ein FI- Schutzschalter ist ein Schalter der zu fließenden Strom in einer Leitung bewacht. Er bewacht den Strom (Ampere) der am FI rausgeht und dann den Strom der am FI wieder reinkommt und ist die Differenz größer als 30 mA löst der Schalter aus und unterbricht den geschlossenen Stromkreis so das keine Gefahr mehr davon ausgeht

Ein FI-Schutzschalter ist eine Art Sicherung des Gesamten Kastens, schützt aber auch gegen Überspannung von aussen.

Danke für die Hilfe ich finde selbst definierte antworten sind besser als im Internet zu googlen und versteh irgendwie besser

1

Was möchtest Du wissen?